Zum Inhalt springen
Inhalt

ATP-Tour Formstarker Paire fordert Federer

Roger Federer strebt beim ATP-1000-Turnier in Rom den 1. Final-Einzug in diesem Jahr an. Im Halbfinal trifft der Weltranglisten-3. auf Benoît Paire. Gegen den Franzosen blieb der Schweizer in bisher 2 Duellen makellos.

Bei den Australian Open 2013 musste Benoît Paire Roger Federer zum Sieg gratulieren.
Legende: Letztes Duell Bei den Australian Open 2013 musste Benoît Paire Roger Federer zum Sieg gratulieren. EQ Images

Nach dem frühen Out beim ATP-1000-Turnier in Madrid wäre die Final-Qualifikation in Rom im Hinblick auf die French Open Balsam für Roger Federers Selbstvertrauen. Zumindest auf dem Papier stehen die Chancen gut, dass der Schweizer dieses Ziel erreichen wird. Mit Benoît Paire wartet im Halbfinal ein Gegner auf Federer, gegen den er bisher keine Probleme hatte.

Klare Siege in Melbourne und Basel

Zweimal standen sich Federer und Paire auf der ATP-Tour gegenüber. Sowohl in der 1. Runde der Australian Open 2013 als auch 2012 im Viertelfinal von Basel liess der Schweizer dem 24-jährigen Franzosen nicht den Hauch einer Chance. In beiden Partien blieb er ohne Satzverlust.

Paire mit starken Auftritten in Rom

Allerdings präsentiert sich Paire, der gut mit Stanislas Wawrinka befreundet ist und mit dem Waadtländer ab und zu im Doppel antritt, derzeit in ausgezeichneter Form. So setzte er sich auf dem Weg in den Halbfinal im Achtelfinal unter anderen gegen den Argentinier Juan Martin Del Potro (ATP 7) durch. Besonders eindrücklich war sein Auftritt im Viertelfinal gegen Marcel Granollers. Gegen den Spanier gab die Nummer 28 der Welt nur gerade ein Game ab.

Fortschritte im mentalen Bereich

Die jüngste Leistungssteigerung führt Paire, der bislang zweimal in einem ATP-Final stand, vor allem auf Fortschritte im mentalen Bereich zurück: «Ich habe nun schon 2 Matches kein Wort mehr gesagt. Das ist unglaublich», so der Rechtshänder, der lange Zeit dafür bekannt war, schnell die Nerven zu verlieren und seinen Emotionen freien Lauf zu lassen.

Legende: Video Zusammenfassung Federer - Janowicz («tagesschau») abspielen. Laufzeit 00:47 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.05.2013.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Den Halbfinal beim ATP-1000-Turnier in Rom zwischen Roger Federer und Benoit Paire sehen Sie ab 20:00 Uhr auf SRF info und im Livestream.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.