Jack Sock: Hoffnungsträger, Doppelspezialist & Sportfan

Jack Sock, Roger Federers Halbfinal-Gegner bei den Swiss Indoors, hat ein Jahr voller Höhen und Tiefen hinter sich. Wir stellen Ihnen den Amerikaner in einigen Stichworten vor.

Jack Sock fordert Roger Federer.

Bildlegende: Aus dem Schatten ins Rampenlicht? Jack Sock fordert Roger Federer. EQ Images

Jack wer? Während Jack Sock Tennis-Insidern ein Begriff ist, dürfte der Durchschnitts-Sportfan noch nicht allzu oft über diesen Namen gestolpert sein. Es ist aber einer, den man sich auf jeden Fall merken sollte. Wir machen Sie mit dem heutigen Halbfinal-Gegner von Roger Federer bei den Swiss Indoors bekannt.

Jack Sock, die USA-Hoffnung: Noch immer wartet die einst stolze Tennisnation USA auf einen Nachfolger von Sampras, Agassi und Roddick. Sock wurde früh dazu auserkoren, konnte die grossen Hoffnungen, die in ihn gesetzt werden, bislang aber (noch) nicht besätigen. Nun steht der 23-Jährige aber dicht vor dem grossen Durchbruch. Am Montag wird er - unabhängig vom Ausgang der Partie gegen Federer - erstmals in die Top 25 der Weltrangliste vorstossen.

«  Als er es überstanden hatte, habe ich nur noch geweint. »

Jack Sock
über die Erkrankung seines Bruders

Jack Sock, der Doppel-Spezialist: Ist Sock auf der Einzeltour noch ein relativ unbeschriebens Blatt, hat er sich im Doppel längst einen Namen gemacht. An der Seite des Kanadiers Vasek Pospisil gewann er vergangenes Jahr den Wimbledon-Titel. Das Duo liegt im «Race to London» derzeit auf Rang 10 und kämpft noch um ein Ticket für das Saison-Finale.

Die Schuhe von Jack Sock bei den French Open.

Bildlegende: «For You Grandpa» Die Schuhe von Jack Sock bei den French Open. Twitter

Jack Sock, der Familien-Mensch: Sock befand sich Anfang Jahr nach einer Hüftoperation auf dem Weg zurück, als ihn ein Familien-Notfall aus der Bahn warf. Nach einer Lungenentzündung und einer seltenen Infektion kämpfte Bruder Eric 10 Tage lang um sein Leben. «Als er es überstanden hatte, habe ich nur noch geweint», sagt Sock heute. Im Mai folgte der zweite familiäre Rückschlag. Socks Grossvater erkrankte an Alzheimer. Bei den French Open trat der junge Mann aus Kansas deshalb mit Schuhen mit der Aufschrift «For You Grandpa» an - und erreichte dort erstmals in seiner Karriere die Achtelfinals bei einem Grand-Slam-Turnier.

Jack Sock, der Sport-Fan: Für die grossen Schlagzeilen in Socks Heimat Kansas City ist derzeit das Baseball-Team zuständig. Die «Royals» führen in der World Series gegen die New York Mets mit 2:1. Sock, der schon einmal einen «Pitch» ausführen durfte, fiebert aus der Ferne mit.

Federer ist vor Halbfinal gewarnt

Roger Federer ist vor dem Duell mit Sock voll des Lobes und zieht gar einen Vergleich mit Rafael Nadal. «Er ist ein lässiger Spieler und hat eine coole Vorhand, die er mit enorm viel Spin spielt. Ganz ähnlich wie Rafa», so der Lokalmatador. Der Schweizer ist gewarnt: «Sock ist jung und hat keine Angst.»

Wer gewinnt den Basel-Halbfinal?

  • Optionen
Video «Tennis: Indian Wells, Federer - Sock» abspielen

Federers Sieg gegen Sock in Indian Wells

1:41 min, vom 19.3.2015

Steckbrief Jack Sock

Steckbrief Jack Sock

Alter: 23
Ranking: 29
Herkunft: Kansas City
ATP-Titel: 1 (Houston 2015)
Idol: Andy Roddick
Hobby: Golf