Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Keine Spur von Selbstisolation Kyrgios genervt über Zverevs Partyvideo: «Das kotzt mich an»

Kürzlich hat sich Alexander Zverev Selbstisolation auferlegt. Weil er sie nicht einhält, platzt Nick Kyrgios der Kragen.

Nick Kyrgios ruft auf dem Court aus
Legende: Entsetzt über Zverevs Verhalten Nick Kyrgios. Keystone

Vor Wochenfrist war bekannt geworden, dass mehrere Teilnehmer der Adria-Tour sich mit Corona infiziert hatten. Der Test fiel beim in die Tour involvierten Tennisprofi Alexander Zverev zwar negativ aus, der Deutsche kündigte damals aber dennoch eine 14-tägige Selbstisolation an.

Die Tenniswelt wird immer egoistischer.
Autor: Nick Kyrgios

Nun ist aber ein Video aufgetaucht, das den 23-Jährigen ausgelassen feiernd zusammen mit Modedesigner Philipp Plein zeigt – ohne jegliche Hygienemassnahmen.

Dies rief Nick Kyrgios auf den Plan. «Mann, wie egoistisch kannst du sein?» fragte er via Instagram. Wenn Zverev schon die Dreistigkeit besitze, sein Management eine Botschaft schreiben zu lassen, in der er eine Selbstisolation ankündige und sich entschuldige, solle er doch bitte für 14 Tage zu Hause bleiben, fügte der Australier an. Kyrgios’ Fazit: «Das kotzt mich an – die Tenniswelt wird immer egoistischer.»

Video
Archiv: Kyrgios wird bei einem Showturnier von Zverev behandelt
Aus Sport-Clip vom 08.01.2018.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

14 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.