Zum Inhalt springen
Inhalt

ATP-Tour Laaksonen mit mühelosem Turnierauftakt

Der Schweizer schlägt im chinesischen Shenzhen den um 51 Plätzen besser platzierten João Sousa in zwei Sätzen.

Premiere
Legende: Premiere Henri Laaksonen schlägt erstmals João Sousa. Keystone

Problemloser Start für Henri Laaksonen beim ATP-Turnier in Shenzhen: Der Schweizer besiegte den als Nummer 7 gesetzten Portugiesen João Sousa in 68 Minuten 6:3, 6:0.

Nach ausgeglichenem Start gewann der 25-Jährige die nächsten 10 Games in Folge.

Nun ein Rumäne als Gegner

Für Laaksonen (ATP 107) war es nach zwei Niederlagen in Gstaad (2015 und 2017) der erste Sieg gegen den aktuellen 56. der Weltrangliste. Er hat in seiner Karriere erst einmal einen Spieler mit einem besseren Ranking geschlagen.

In der 2. Runde trifft Laaksonen auf den Rumänen Marius Copil.