Nadal erkämpft sich Viertelfinal-Duell gegen Federer

In den Viertelfinals von Cincinnati kommt es zum Klassiker zwischen Rafael Nadal und Roger Federer. Der Mallorquiner bekundete im Achtelfinal gegen den Bulgaren Grigor Dimitrov ebenfalls Mühe.

Video «ATP Cincinnati: Highlights Nadal - Dimitrov (SNTV)» abspielen

ATP Cincinnati: Highlights Nadal - Dimitrov (SNTV)

0:41 min, vom 16.8.2013

Nadal schlug Dimitrov in einem Match, das über zwei Stunden ging, mit 6:2, 5:7, 6:2. Es war Nadals 12. Sieg auf Hartplatz in Folge.

Baisse in Satz 2

Nach gewonnenem Startsatz liess Nadal nach, insbesondere bei zweiten Aufschlägen. Gleichzeitig servierte Dimitrov nun wesentlich stärker als zu Beginn.

«Ich hatte Mühe und musste geduldig bleiben. Das hat sich ausbezahlt», erklärte Nadal nach dem Spiel. Im Entscheidungssatz fing sich der 12-fache Grand-Slam-Champion wieder.

Das 31. Duell der Champions

Federer und Nadal treffen in der Nacht auf Samstag (nicht vor 1 Uhr) zum insgesamt 31. Mal aufeinander, der Spanier führt im Head-to-Head 20:10. Letztmals konnte Federer seinen Kontrahenten vor einem Jahr in Indian Wells besiegen.

Resultate