Nadal spielt Doppel mit Tomic – ausgerechnet Tomic

Das ATP-1000-Turnier in Indian Wells ist auch ein Doppel-Paradies. In diesem Jahr ist Rafael Nadal im Tableau vertreten. Mit einem ganz speziellen Partner.

Rafael Nadal und Bernard Tomic.

Bildlegende: Spielen zusammen Doppel Rafael Nadal und Bernard Tomic. Reuters

12 Turniertage, ein Bijou von einer Anlage, dazu kalifornisches Klima: Indian Wells hat sich längst zum Lieblingsturnier vieler Tennisprofis gemausert. Die perfekten Rahmenbedingungen sorgen auch dafür, dass die besten Einzelspieler immer wieder im Doppel antreten.

Federer und Wawrinka im Doppel.

Bildlegende: Doppelter Spass Bereits 11 Mal spielte Roger Federer in Indian Wells Doppel, hier 2014 mit Stan Wawrinka. Getty Images

In diesem Jahr figurieren 4 Top-10-Spieler in der «Entry List», darunter Rafael Nadal. Der Spanier spannt mit Bernard Tomic zusammen. Tomic? Da war doch mal was. Als Nadal anlässlich der indischen Tennisliga 2015 erfuhr, dass Tomic zum Team stossen würde, sah seine Reaktion wie folgt aus:

Video «Nadal: «Tomic? Close the bars!»» abspielen

Nadal: «Tomic? Close the bars!»

0:33 min, vom 6.3.2017

«Schliesst die Bars!», meinte der Spanier.

A propos Tomic und Indian Wells: Vor 3 Jahren stellte er einen unrühmlichen Rekord auf. Seine 0:6, 1:6-Niederlage gegen Jarkko Nieminen in 28 Minuten ist das kürzeste ATP-Match aller Zeiten.