Zum Inhalt springen
Inhalt

Rasenturnier in Stuttgart Federer im Final und wieder die Nummer 1

Roger Federer besiegt in Stuttgart im Halbfinal Nick Kyrgios in 3 Sätzen und ist wieder die ATP-Nummer 1.

Roger Federer setzte sich gegen seinen australischen Kontrahenten Nick Kyrgios nach einer spannenden Partie mit 6:7 (2:7), 6:2 und 7:6 (7:5) durch. Damit zieht der Baselbieter am Montag im ATP-Ranking wieder an Rafael Nadal vorbei und ist einmal mehr die Nummer 1.

Im Final von Stuttgart trifft Federer am Sonntag auf den Kanadier Milos Raonic (live ab 13:00 Uhr auf SRF info). Raonic ist nach Verletzungsproblemen zuletzt auf Rang 35 im Ranking zurückgefallen.

Tie-Break-Serie dauert an...

Gegen Kyrgios begann Federer zwar konzentriert, streute aber wie in seinen vorangegangenen Partien in Stuttgart auch Fehler ein, die er in seiner besten Form nicht macht. Der Topgesetzte hatte im ersten Satz weniger Probleme bei seinen Aufschlagspielen, konnte den Kontrahenten aber selbst auch nicht breaken.

Klar sicherte sich der Australier das Tiebreak. Eine kuriose Serie setzte sich fort: Auch alle sechs vorangehenden Sätze auf der ATP-Tour zwischen den beiden wurden erst im Tiebreak entschieden.

...und wird endlich gebrochen

Im zweiten Satz schenkte Kyrgios mit zwei Doppelfehlern dem Schweizer das erste Break zum 2:1. Der Australier, der in den vergangenen beiden Monaten wegen einer Ellbogenverletzung fehlte, liess zwischenzeitlich nach. Ein zweites Mal nahm die Nummer 1 der Setzliste dem Rivalen zum 5:2 den Aufschlag ab, mit seinem 9. Ass holte sich Federer den Satzausgleich.

Im dritten Satz musste bereits wieder das Tiebreak entscheiden, diesmal mit dem besseren Ende für Federer.

Das Rasenprogramm der nächsten Woche

Personen-Box aufklappenPersonen-Box zuklappen

Roger Federer trifft beim Rasenturnier in Halle in der nächsten Woche zum Auftakt auf den Slowenen Aljaz Bedene (ATP 70). In London startet gleichzeitig Stan Wawrinka in die Rasensaison. Der Romand trifft in Queen's in der 1. Runde auf den Briten Cameron Norrie (ATP 79).

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 16.06.2018, 17:00 Uhr

17 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.