Zum Inhalt springen

ATP-Tour Saisonende droht: Djokovic wie Federer 2016?

Grosse Sorge um Novak Djokovic: Dem Serben droht aufgrund einer Ellbogenverletzung eine mehrmonatige Pause. Beendet die Weltnummer 4 sogar die Saison?

Tennisspieler.
Legende: Gibt er das Saisonende bekannt? Novak Djokovic. Keystone
  • Die US Open lässt Djokovic «zu 99 Prozent aus», wie serbische Medien berichten. Wahrscheinlicher ist aber, dass der 30-Jährige die Saison vorzeitig abbrechen wird.
  • Djokovic leidet an einer Knochenprellung im Ellbogen, die ihm seit längerer Zeit zu schaffen macht.
  • Für Mittwoch hat der Serbe eine Medienkonferenz einberufen.

«Novak leidet an einer Knochenprellung. Es ist wichtig, dass er sich eine lange Pause gönnt», erklärte Zdeslav Milinkovic, der Arzt von Djokovic. Mit «langer Pause» könnte auch das vorzeitige Saisonende gemeint sein.

Die Verletzung schleppt Djokovic schon seit mehreren Monaten mit sich herum, bis Wimbledon hat er sich durchgebissen. Im Viertelfinal gegen Tomas Berdych ging es dann aber nicht mehr. Djokovic musste zu Beginn des 2. Satzes aufgeben.

Der Weltnummer 4 könnte es somit gleich ergehen wie Roger Federer im letzten Jahr. Der Schweizer hatte nach seinem Halbfinal-Out in Wimbledon die Saison verletzungsbedingt abgebrochen und eine halbjährige Pause eingelegt.

Legende: Video Wimbledon 2017: Djokovic gibt gegen Berdych auf abspielen. Laufzeit 3:02 Minuten.
Vom 12.07.2017.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Andreas Krummenacher (Andreas Krummenacher)
    @Fred Savage: Ich würde Djokovic noch nicht abschreiben. Ich glaube, wir müssen lernen, genau wie bei Federer und Nadal, dass Krisen und Sammlungsphasen ein integraler Teil der Sportskarrieren sind, und oft den nächsten Erfolg "ankündigen". Daher wünsche ich dem Djoker viel Glück, gute Genesung und weise Entscheidungen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Fred Savage (Fred(T/B))
    Für mich als Novak Fan fühlt sich es an als hätte Novak seine Aufgabe erfüllt im Tennis leben......er war oder ist im besten Tennis Jahrzehnt der Tennis geschichte der erfolgreichste Spieler und hat noch als einziger 4 gslams in folge gewonnen....er hat in seiner Ära von 2011-2016 ein Quote von 75-80% gegen die bigfour/three.....ich als Tennis Fan bin leer....alles andere wäre nur noch ne Zugabe....
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Fred Savage (Fred(T/B))
    Mich würde es nicht wundern oder schockieren, falls Novak morgen in der presse Konferenz sein Karriere ende kündigen würde......BJÖRN BORG hat auch damals leider mit 26 jahren seine karriere beendet...motivations fehlte glaube ich, obwohl bei borg noch 2 Major titel fehlten....bis zum alleinigen Rekordhalter bei GRANDSLAMS
    Ablehnen den Kommentar ablehnen