So lief der erste Halbfinal an den ATP Finals

Djokovic zieht dank einem 6:3, 6:3 über Nadal ins Endspiel der ATP Finals ein. Lesen Sie den Verlauf der Partie hier im Ticker nach.

Djokovic stellt seine Beweglichkeit eindrücklich unter Beweis.

Bildlegende: Weltnummer 1 Djokovic stellt seine Beweglichkeit eindrücklich unter Beweis. Keystone

Tennis: ATP Finals, Nadal - Djokovic 3:6, 3:6

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 16 :46

    Welcher Schweizer zieht in den Final ein?

    Das Halbfinal-Duell zwischen Wawrinka und Federer können Sie live ab 21:00 Uhr auf SRF zwei oder hier im Ticker mitverfolgen.

  • 16 :44

    Die Weltnummer 1 steht im Endspiel der ATP Finals

    Novak Djokovic bezwingt einen schwachen Rafael Nadal mit 6:3, 6:3. Der Spanier hatte im ganzen Match keine einzige Breakmöglichkeit. So kam Djokovic ohne grossen Aufwand zu betreiben in kurzer Zeit durch. Für ihn hätte es heute nicht besser laufen können. Er kann sich nun zurücklehnen und sich erholen, während Federer und Wawrinka sich am Abend um das 2. Finalticket duellieren.

  • 16 :36

    DJOKOVIC GEWINNT DIE PARTIE MIT 6:3, 6:3

    Der Serbe schlägt zum Schluss der Partie 3 Winner in Folge. So verwertet er seinen ersten Matchball mit einem schönen Rückhandwinner. Mit einem Break schliesst er den Match ab.

    Das sind die Fakten zur Partie.

    Bildlegende: Statistik Das sind die Fakten zur Partie. SRF

  • 16 :30

    5:3 - Djokovic noch ein Game vom Sieg entfernt

    Für einen Moment kommt Nadal in die Nähe einer Breakchance. Beim Stand von 30:30 bleibt die Weltnummer 1 aber eiskalt und spielt einen perfekten Vorhandwinner gegen die Laufrichtung des Spaniers. Danach lässt er nichts mehr anbrennen und gewinnt das Game. Nadal wartet weiterhin auf seine erste Breakchance. Djokovic nähert sich dem Sieg.

  • 16 :22

    Nadal hält

    Der Linkshänder gibt sich noch nicht geschlagen. Er bringt seinen Service durch. Jetzt muss er aber bei Aufschlag Djokovic entlich mal etwas riskieren, sonst wird es nichts mit dem Finaleinzug.

  • 16 :19

    Djokovic bestätigt das Break zum 4:2

    Nadal wartet weiterhin auf seine erste Breakchance. Er kann die Weltnummer 1 bisher nicht fordern. Dieser bringt sich mit einem perfekten Vorhandwinner auf die Linie einen Schritt näher an den Final.

  • 16 :14

    BREAK DJOKOVIC - 3:2

    Die Weltnummer 1 kommt beim Stand von 40:15 zu 2 Breakchancen. Die erste lässt er noch aus, weil er den Ball ins Aus spielt. Beim zweiten spielt Nadal eine Vorhand neben die Linie. Somit führt Djokovic mit Break und nähert sich langsam aber sicher dem Finaleinzug.

    .

    Bildlegende: Djokovic . Keystone

  • 16 :09

    Djokovic problemlos zum 2:2

    Nach einer Minute und 19 Sekunden ist das Service-Game der Weltnummer 1 schon wieder zu Ende. Zu Null gleicht er aus. Bisher hat er 75% seiner ersten Aufschläge im Feld.

  • 16 :06

    Nadal führt mit 2:1

    Djokovic macht in diesem Return-Game zu viele Fehler. 2 mal spielt er eine Vorhand longline unbedrängt neben die Linie. Das lässt darauf deuten, dass er nicht in Topform ist. Nadal gelingt es bisher aber nicht, daraus Kapital zu schlagen. Er spielt selber nicht gut genug.

  • 16 :03

    1:1 - Djokovic zieht nach

    Djokovic deckt die Schwächen von Nadal gnadenlos auf. Vor allem aus der Vorhandecke kommt vom Linkshänder heute nur selten eine gute Antwort. Zu Null bringt Djokovic seinen Service durch.

  • 16 :00

    Nadal kann im 2. Satz vorlegen

    Weil der Mallorquiner immer wieder bei der Vorhand zu spät kommt, muss er schon zu Beginn des 2. Satzes einen Breakball abwehren. Er tut dies mit Bravour und kann das Game drehen.

  • 15 :54

    Das sind die Daten zum 1. Satz.

    Bildlegende: Statistik Das sind die Fakten zum 1. Satz. SRF

  • 15 :50

    DJOKOVIC GEWINNT DEN 1. SATZ

    Die Weltnummer 1 holt sich den 1. Durchgang nach 34 Minuten mit 6:3. Wieder bleibt Nadal von einem Break weit entfernt. Zu Bescheiden ist seine Leistung bisher. Djokovic muss nicht mal sein bestes Tennis zeigen, um sich den Satz zu sichern.

    Die Weltnummer 1 gewinnt den 1. Satz.

    Bildlegende: Djokovic Die Weltnummer 1 gewinnt den 1. Satz. SRF

  • 15 :49

    3:5 - Nadal hält

    Nicht das beste Return-Game von Djokovic. Er macht viele Fehler, so dass Nadal das Game zu Null gewinnt, ohne dabei einen Winner zu schlagen. Djokovic schlägt nun zum Satzgewinn auf.

  • 15 :45

    Djokovic lässt Nadal keine Chance - 5:2

    Das ist schlicht und einfach zu gut. Die Weltnummer 1 bringt seinen Service zu Null durch. Er schliesst das Game passend mit einem Ass ab. Zuvor spielt er den Ball so perfekt in die Ecke, dass Nadal nicht mal reagiert.

  • 15 :42

    Nadal zieht auf 2:4 nach

    Ein gutes Aufschlagspiel des Mallorquiners. Sein Service kommt nun besser, als noch zu Beginn der Partie. Nur einen Punkt muss er Djokovic zu gestehen.

  • 15 :38

    4:1 - Djokovic zeigt keine Schwäche

    Der Serbe schliesst das Service-Game mit einem schönen Lob über Nadal ab. Der Spanier hat noch kein Mittel gefunden, um bei Aufschlag Djokovic in die Nähe eines Breaks zu kommen.

  • 15 :33

    Nadal verkürzt auf 1:3

    Der Spanier kommt schon wieder gehörig unter Druck bei eigenem Aufschlag. Nur weil Djokovic Fehler macht, kann Nadal das Game nach 15:30 noch drehen. Den letzten Punkt macht er zum ersten Mal über den Aufschlag.

  • 15 :29

    «Djoker» bestätigt das Break

    Keine Spur von Müdigkeit beim Serben. Er hat bereits 7 Winner auf seinem Konto. Obwohl Nadal so gut es geht dagegen hält, zum Beispiel mit einem schönen Rückhandwinner longline, kann Djokovic mühelos auf 3:0 erhöhen.

  • 15 :24

    BREAK DJOKOVIC

    Die Weltnummer 1 zeigt sich zu Beginn von seiner besten Seite. Zu Null nimmt er Nadal dessen ersten Service ab. Er retourniert aggressiv und schlägt 2 Winner.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 21.11.2015 15:00 Uhr