So lief der Final von Indian Wells

Novak Djokovic gewinnt wie im Vorjahr den Final von Indian Wells gegen Roger Federer in 3 Sätzen. Hier können Sie das Spielgeschehen nachlesen.

Djokovic schlägt den Ball

Bildlegende: Novak Djokovic Der Serbe verteidigt seinen Titel in Indian Wells erfolgreich. Keystone

Tennis: Djokovic - Federer 6:3, 6:7 (5:7), 6:2

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 0 :57

    Nun geht's nach Miami

    Nach Indian Wells reist der Tennis-Zirkus weiter nach Miami. Aus Schweizer Sicht dürfen wir uns vor allem auf den Auftritt von Stanislas Wawrinka freuen - Roger Federer lässt das Turnier aus.

    Für heute verabschieden wir uns von Ihnen und bedanken uns für ihr Interesse.

  • 0 :52

    Djokovic verteidigt seinen Titel

    Irgendwo unter diesen Konfetti ist der glückliche Gewinner

  • 0 :47

    Federer erneut geschlagen

    Roger Federer hat zum zweiten Mal in Folge den Final des ATP-1000-Turniers von Indian Wells gegen Novak Djokovic verloren. Der Serbe setzte sich mit 6:3, 6:7 (5:7) und 6:2 durch und feierte seinen zweiten Turniersieg im laufenden Jahr nach den Australian Open.

    Bis weit in den 2. Satz hinein sah Djokovic wie der sichere Sieger aus. Doch mit einem Rebreak kämpfte sich Federer zurück und gewann anschliessend das Tie-Break, in dem Djokovic 3 Doppel-Fehler unterliefen.

    Mit einem frühen Break im 3. Satz sorgte Djokovic danach für die Entscheidung.

    Video «» abspielen

    Tennis vom Feinsten im Indian Wells Final

    0:00 min, vom 18.10.2017

  • 0 :39

    MATCH DJOKOVIC

    Da kommt der Fehler von Federer. Djokovic realisert sein 2. Break und gewinnt den 3. Satz mit 6:2. Die Weltnummer 1 gewinnt wie schon im Vorjahr in 3 Sätzen, holt sich den 4. Turniersieg in Indian Wells und zieht mit Federer gleich.

  • 0 :37

    2 Matchbälle für Djokovic

    Federer verspringt der Ball und Djokovic erhält zwei Breakbälle, was gleichzeitig Matchbälle sind. Kann Federer nochmals zurück ins Spiel finden?

  • 0 :35

    Ass zum Game

    Djokovic bestätigt das Break und liegt nur noch ein Game vom Titel entfernt. Federer macht wieder zu viele Fehler und Djokovic hat zu seiner Form zurück gefunden.

  • 0 :31

    BREAK DJOKOVIC

    Der Doppelfehler von Federer kommt im dümmsten Moment. Er schenkt Djokovic das Break, welcher nun 4:2 vorne liegt.

  • 0 :29

    Game Djokovic

    Die Weltnummer 1 bringt sein Aufschlagspiel ohne grosse Probleme durch und legt 3:2 vor. Das Spiel ist weiterhin sehr intensiv und hart umkämpft.

  • 0 :26

    Djokovic wütend

    Nach dem Rebreak lässt er seine Wut raus.

    Video «Tennis: Indian Wells Final, Djokovic-Federer, Racket-Zertrümmerer» abspielen

    Das Racket muss dran glauben

    0:23 min, vom 23.3.2015

  • 0 :23

    2:2 Ausgleich

    Federer muss bei seinem Game über Einstand gehen, schliesst dieses aber mit einem Ass ab. Die Tennis-Cracks schenken sich weiterhin nichts.

  • 0 :20

    REBREAK FEDERER

    Der Schweizer braucht 5 Anläufe, schafft dann aber das Rebreak und ist somit wieder zurück im Spiel um den Turniersieg.

  • 0 :18

    5. Breakball

    Djokovic wehrt mit einem guten Aufschlag den 4. Breakball ab, serviert Federer den nächsten mit einem Doppelfehler aber auf dem Silbertablett.

  • 0 :16

    Breakball Nummer 4

    Federer gibt nicht nach und jagt Djokovic auf dem Feld umher. Kann der Schweizer die 4. Break-Chance nutzen und das Rebreak realisieren?

  • 0 :11

    Chance auf Rebreak

    Dank einem stark gespielten Stoppball kommt Federer zur Break-Möglichkeit

  • 0 :05

    BREAK DJOKOVIC

    2 Breakbälle kann Federer abwehren, beim 3. setzt er den Ball neben die Linie. Der Serbe gehtwie schon in den ersten beiden Sätzen mit Break in Führung.

  • 0 :04

    3 Breakbälle für Djokovic

    Federer kann den Schwung in den 3. Satz nicht mitnehmen und muss Djokovic im 1. Aufschlagspiel gleich 3 Break-Chancen zugestehen.

  • 0 :03

    Guter Start für Djokovic

    Novak Djokovic scheint sich gefangen zu haben und legt 1:0 vor.

  • 23 :58

    SATZ FEDERER

    Was ist da bei Djokovic los. Der Serbe führt mit Minibreak und könnte bei eigenem Aufschlag zum Matchball kommen. Doch die Weltnummer 1 hält dem Druck nicht stand, macht 2 Doppelfehler nacheinander und gewährt Federer einen Satzball.

    Der Schweizer nutz diesen bei eigenem Aufschlag aus und lässt seinen Emotionen anschliessend freien Lauf. Der Final wird wie schon im letzten Jahr im 3. Satz entschieden.

    Video «Tennis: Indian Wells Final, Djokovic-Federer, 2. Satz» abspielen

    Weltklasse Tennis auch im 2. Satz

    3:21 min, vom 23.3.2015

  • 23 :55

    Weltklasse Ballwechsel

    Die beiden Kontrahenten zeigen in diesem Final Weltklasse Tennis. Djokovic verpasst nach einem genialen Ballwechsel die Chance auf 3 Satzbälle.

  • 23 :53

    Erneutes Minibreak

    Der «Djoker» bleibt in der richtigen Ecke stehen und Federer smasht anschliessend ins Netz. Der Titelverteidiger führt nun mit Minibreak.

Sendebezug: SRF zwei, «sportlive», 22.03.2015, 21:15 Uhr.