So scheiterte Wawrinka an Djokovic

Stan Wawrinka verliert den Viertelfinal am ATP-1000-Turnier in Cincinnati gegen Novak Djokovic mit 4:6 und 1:6. Lesen Sie den Spielverlauf hier noch einmal nach.

Stan Wawrinka bei einer Rückhand.

Bildlegende: Gegen die Weltnummer 1 Stan Wawrinka muss sich Novak Djokovic in 2 Sätzen geschlagen geben. EQ Images

Tennis: ATP Cincinnati, Wawrinka - Djokovic 4:6, 1:6

Das Turnier in Cincinnati in der Resultat-Übersicht

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 18 :25

    Weiteres Programm

    Djokovic trifft auf den Sieger der Partie zwischen dem Qualifikanten Alexandr Dolgopolow (Ukr, ATP 66) und Tomas Berdych (Tsch, ATP 6). Dieses Duell beginnt in Kürze.

  • 18 :22

    Wawrinka chancenlos gegen die Weltnummer 1

    Das Break zum 4:5 aus Sicht des Schweizers war der Genickbruch. Aus den letzten 9 Games konnte der Lausanner nur eines für sich entscheiden. Immer wieder waren viele unerzwungene Fehler zu sehen. Auch der Service funktionierte nicht.

    Dies war der letzte Ernstkampf der Weltnummer 5 vor dem US Open, welches am 31. August beginnt. Nun liegt die Schweizer Hoffnung auf Federer, der später Lopez fordern wird.

  • 18 :16

    DJOKOVIC GEWINNT DEN VIERTELFINAL

    In nur 63 Minuten scheitert Wawrinka mit 4:6 und 1:6 an Djokovic.

  • 18 :12

    Wawrinka serviert gegen die Niederlage

    Nach genau 60 Minuten führt Djokovic mit 5:1 und Wawrinka muss ihn breaken, wenn er nicht verlieren möchte.

  • 18 :08

    1. Game für Wawrinka

    Er unterbricht den Lauf von Djokovic mit einem Ass durch die Mitte. Somit verkürzt er auf 1:4.

  • 18 :07

    Wenig geht bei Wawrinka

    Die Weltnummer 1 zieht mit 4:0 davon. Es ist das 6. Game in Folge für den Serben. Wawrinka unterlaufen zu viele Fehler und wirkt unkonzentriert.

  • 18 :02

    Erneutes Break für Djokovic

    Lange Ballwechsel sind zu sehen, die der «Djoker» meistens für sich entscheidet. Wieder führt ein unerzwungener Fehler von Wawrinka zum Break. Djokovic zieht mit 3:0 davon.

  • 17 :57

    4. Game in Serie

    Auch wenn Djokovic über Einstand muss, bestätigt er seine Servicabnahme souverän. Mit 2:0 führt er in Satz 2.

  • 17 :51

    Wawrinka gibt 1. Game ab

    Erneut führt ein unerzwungener Fehler mit der Rückhand zum Break. Der denkbar schlechteste Start in den 2. Satz für den Schweizer.

  • 17 :46

    DJOKOVIC FÜHRT NACH SÄTZEN

    Den 1. Satzball kann «Stan the man» zwar noch mit einem Rückhandwinner abwehren, doch der darauffolgende Service von «Nole» ist einfach zu gut. Mit 6:4 sichert er sich den 1. Satz.

  • 17 :46

    Satzball für Djokovic

    Wawrinka schlägt einen Volley mit der Rückhand ins Netz. Damit kommt der Serbe beim Stand von 40:15 zu 2 Matchbällen.

  • 17 :43

    Djokovic nimmt Wawrinka den Aufschlag ab

    Nach einem Doppelfehler und einem weiteren, unerzwungenen Fehler ist das 1. Break des Spiels Tatsache. Damit kann der Serbe zum Satzgewinn aufschlagen. Er führt mit 5:4.

  • 17 :39

    Game zu Null

    Wawrinka macht kurzen Prozess und geht innert kürzester Zeit mit 4:3 in Führung. Djokovic macht es ihm nach und gleicht mit einem Volley-Stoppball zum 4:4 aus.

  • 17 :31

    Zum 3. Mal in Führung

    Bei seinem 2. Aufschlagspiel muss Wawrinka über Einstand, ansonsten bekunden die beiden beim Service wenig Mühe. Dank einem Ass sichert sich der Romand sein 3. Game. Damit liegt er mit 3:2 in Front.

  • 17 :20

    Auch Djokovic gewinnt 1. Service

    Der Serbe hat aber deutlich mehr Mühe. Wawrinka wirkt enorm fokussiert und möchte keinen Punkt hergeben.

  • 17 :15

    Service klappt

    Wawrinka muss nur einen Punkt abgeben und geht mit 1:0 in Führung.

  • 17 :12

    Los geht's

    Der Romand sichert sich den 1. Punkt der Partie.

  • 17 :10

    Information zu Federer

    Roger Federer (ATP 3) wird nicht vor 01:00 Uhr (MEZ) in das Geschehen eingreifen. Sein Gegner im Viertelfinal heisst Feliciano Lopez (ATP 23) aus Spanien.

  • 17 :08

    Alles bereit auf dem Center Court

    In wenigen Augenblicken wird die Neuauflage des French-Open-Endspiels beginnen.

  • 17 :06

    Wawrinka gewinnt Münzwurf

    Er wird mit dem Service beginnen.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 20.8.15, 22:20 Uhr