Zum Inhalt springen
Inhalt

ATP-Tour Stan Wawrinka spielt in Queens

Stan Wawrinka hat nach seinem Erstrunden-Out in Roland Garros entschieden, das Rasenturnier im Londoner Stadtteil Queens (9. bis 15. Juni) zu spielen.

Stan Wawrinka
Legende: Stan Wawrinka Der Schweizer wird sich in Queens auf Wimbledon vorbereiten. Reuters

Der Weltranglisten-Dritte nutzt die Teilnahme zur Vorbereitung auf das am 23. Juni beginnende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Neben dem Schweizer sind für das mit 711'000 Euro dotierte Turnier auch Spieler wie Andy Murray, Tomas Berdych, Jo-Wilfried Tsonga, Grigor Dimitrov oder Alexandr Dolgopolov gemeldet.

Zweite Teilnahme nach 2011

Wawrinka tritt in Queens erst zum zweiten Mal an; 2011 unterlag er nach einem Erstrunden-Freilos dem Briten James Ward. Der 27-jährige Ward (ATP 168) hat auch für die diesjährige Ausgabe eine Wild Card erhalten.