Wawrinka erneut gegen Paire

Stan Wawrinkas Startgegner beim Masters-1000-Turnier in Rom ist der gleiche wie vor Wochenfrist in Madrid: Der Romand trifft auf seinen Kumpel Benoît Paire.

Benoît Paire

Bildlegende: Er wartet auf Wawrinka Benoît Paire. EQ Images

Stan Wawrinka bekommt es beim Masters-1000-Turnier in Rom nach einem Freilos mit Benoît Paire zu tun – und erhält damit die Möglichkeit zur Revanche. Vor einer Woche in Madrid musste sich der Weltranglistendritte dem Franzosen (ATP 44) in drei Sätzen geschlagen geben.

Paire feierte in der 1. Runde von Rom einen 6:3, 6:4-Erfolg gegen seinen Landsmann Nicolas Mahut.

Von den bisherigen 10 Partien gegen Paire hat Wawrinka 7 gewonnen. Der Schweizer ist auf Sand in dieser Saison noch auf Formsuche. In Monte Carlo und Madrid konnte Wawrinka bloss eine Partie gewinnen.

Resultate