Wawrinka nach Baghdatis-Forfait weiter

Stan Wawrinka steht beim Rasenturnier im Londoner Queen's Club im Achtelfinal. Bei seinem ersten Auftritt profitierte der Romand von der Aufgabe Marcos Baghdatis'. Nun wartet Sam Querrey.

Stan Wawrinka schlägt ein Rückhand.

Bildlegende: Nur kurze Zeit gefordert Stan Wawrinka stand nur während 5 Games im Einsatz. EQ Images/Archiv

Nach 18 Minuten war der Arbeitstag für den topgesetzten Stan Wawrinka in der Einzelkonkurrenz bereits zu Ende.

Marcos Baghdatis (ATP 118), der vergangene Woche in Nottingham ein Challenger-Turnier auf Rasen gewonnen und in London wie Wawrinka eine Wildcard erhalten hatte, gab beim Stand von 3:2 für den Schweizer auf.

Im Achtelfinal trifft Wawrinka auf Sam Querrey (ATP 78). Der Amerikaner setzte sich in Runde 2 gegen Landsmann Denis Kudla durch.

Out im Doppel

Ausgeschieden ist Wawrinka derweil im Doppel. Zusammen mit dem Bulgaren Grigor Dimitrov verlor er in der 2. Runde gegen Daniel Nestor/Nenad Zimonjic mit 6:7 (4:7) und 5:7.

Federer/Chiudinelli in Runde 2

Das Schweizer Doppel Roger Federer/Marco Chiudinelli steht beim Rasenturnier in Halle in der zweiten Runde - ohne gespielt zu haben. Martin Emrich/Andreas Seppi (De/It) gaben im Vorfeld der Partie Forfait.

Resultate