Wawrinka zu stark für Qualifikant Krajicek

Stan Wawrinka steht beim ATP-500-Turnier von Tokio im Halbfinal. Der topgesetzte Schweizer schlug den Amerikaner Austin Krajicek in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:4.

Video «ATP Tokio: Highlights Wawrinka - Karjicek» abspielen

Highlights Wawrinka - Karjicek

1:31 min, vom 9.10.2015

Nicht einmal eine Stunde benötigte Stan Wawrinka, um den Viertelfinal von Tokio gegen Austin Krajicek mit 6:3 und 6:4 für sich zu entscheiden.

Dominanter Auftritt

Wawrinka (ATP 4) konnte sich gegen den Qualifikanten (ATP 124) auf einen starken Aufschlag verlassen. Zudem gewann er die Mehrzahl der wichtigen Punkte. Die Zahlen dazu:

  • 9 Asse
  • 20 Winner
  • 2/2 Breakbällen Krajiceks abgewehrt
  • 2/4 eigenen Breakbällen verwertet

Überraschungsmann Muller

Im Halbfinal bekommt es Wawrinka nun mit dem Aussenseiter Gilles Muller (ATP 43) zu tun. Der Luxemburger erfreut sich einer blendenden Form. Nach Kevin Anderson (ATP 12) und Jérémy Chardy (ATP 27) schlug er nun auch den Franzosen Gilles Simon (ATP 10) – und dies glatt in zwei Sätzen.

Obwohl Wawrinka beide Duelle in diesem Jahr gegen Muller gewinnen konnte, dürfte er also gewarnt sein.

Resultate