Zum Inhalt springen

ATP-Tour Wawrinka zum Auftakt gegen Qualifikant Riba

Stanislas Wawrinka greift beim ATP-1000-Turnier von Rom am Dienstag ins Geschehen ein. Der Lausanner (ATP 3) bekommt es nach einem Freilos zum Auftakt in Runde 2 mit dem Qualifikanten Pere Riba (ATP 98) aus Spanien zu tun.

Stanislas Wawrinka.
Legende: Bereit Stanislas Wawrinka trainierte zuletzt mit Novak Djokovic. EQ Images

Stanislas Wawrinka und Pere Riba standen sich auf der ATP-Tour noch nie gegenüber. Das Duell zwischen dem Lausanner und dem 26-jährigen Rechtshänder aus Spanien steht am Dienstag als 3. Partie auf dem Central Court auf dem Programm und dürfte ca. um 17:00 Uhr beginnen.

Riba seltener Gast auf der Tour

Riba schaffte den Einzug ins Haupttableau von Rom via Qualifikation und schaltete dort in Runde 1 den Italiener Paolo Lorenzi in 2 Sätzen aus. Dies war erst sein zweites Match 2014 in einem Haupttableau auf der ATP-Tour und gleichzeitig der erste Sieg.

Ansonsten war Riba in diesem Jahr hauptsächlich an Challenger-Turnieren anzutreffen und holte in Panama City den Titel.

Wawrinkas Training mit Djokovic

Wawrinka bereitete sich mit einem Training mit Novak Djokovic auf das Duell vor. Der Serbe ist nach auskurierter Handgelenkverletzung wieder am Start.

Roger Federer kommt in Rom am Mittwoch zum ersten Einsatz nach der Geburt seiner Zwillinge letzte Woche.

«LiveCenter»-Hinweis

«LiveCenter»-Hinweis

Ab ca. 17:00 Uhr halten wir Sie im «LiveCenter» über den aktuellen Spielstand zwischen Wawrinka und Riba auf dem Laufenden.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.