Wawrinkas erster Rasen-Gegner heisst Baghdatis

Stan Wawrinka trifft nach einem Freilos in Runde 2 beim ATP-250-Turnier im Londoner Queen's Club auf Marcos Baghdatis. Im Doppel gewann der Romand die Startpartie an der Seite von Grigor Dimitrov.

Stan Wawrinka schlägt auf.

Bildlegende: Schlägt am Mittwoch erstmals im Einzel auf Stan Wawrinkas Startgegner in Queen's ist bekannt. Reuters

Wawrinka dürfte am Mittwoch zirka um 16:30 Uhr Schweizer Zeit sein erstes Rasenspiel der Saison in der Einzelkonkurrenz bestreiten. Sein Gegner ist Marcos Baghdatis aus Zypern.

Gegen die Weltnummer 118 hat Wawrinka (ATP 3), der in der 1. Runde in den Genuss eines Freiloses gekommen war, bislang in allen 4 Direktduellen die Oberhand behalten. Baghdatis bezwang zum Auftakt den Amerikaner Bradley Klahn (ATP 72) mit 6:7, 6:2 und 6:1.

Starterfolg im Doppel

An der Seite des Bulgaren Grigor Dimitrov siegte Wawrinka in der 1. Runde des Doppel-Wettbewerbs. Das Duo setzte sich gegen Ken und Neal Skupski aus Grossbritannien in 56 Minuten mit 6:4 und 6:4 durch.

Resultate