Willkommen im 1000er-Klub, Rafael Nadal

Als 11. Spieler hat Rafael Nadal die Marke von 1000 Partien auf der ATP-Tour erreicht. Gegen Philipp Kohlschreiber feierte er den 822. Sieg und erreichte damit den Miami-Achtelfinal.

Video «Rafael Nadal knackt als 11. Spieler die 1000er-Marke» abspielen

Rafael Nadal knackt als 11. Spieler die 1000er-Marke

1:30 min, vom 27.3.2017

Nein. Er spulte sein Programm nicht unspektakulär runter in seinem 1000. Spiel auf der ATP-Tour. Im Gegenteil. Rafael Nadal kassierte in der 3. Runde des Turniers in Miami gegen den Deutschen Philipp Kohlschreiber im 1. Satz gar eines der seltenen 0:6 gegen sich.

Nadal brachte zwar 75 Prozent seiner 1. Aufschläge ins Feld, machte damit aber kaum Punkte. Die Folge waren 3 Breaks und das 14. 0:6 in Nadals Karriere.

Rafael Nadal.

Bildlegende: 1000. Spiel, 822. Sieg Rafael Nadal. Keystone

Ab Satz 2 aufgedreht

Doch Nadal wäre nicht Nadal, wenn er ab dem 2. Satz nicht ein anderes Gesicht gezeigt hätte. Mit 0:6, 6:2, 6:3 zog er letztlich trotz des Fehlstarts souverän in den Achtelfinal ein, wo der Mallorquiner auf Nicolas Mahut aus Frankreich trifft.

Noch über 500 Spiele fehlen zu Connors

Nadal ist erst der 11. Spieler, der auf der ATP-Tour die Marke von 1000 Partien erreicht hat. Der 30-Jährige brauchte dafür knapp 15 Jahre. Roger Federer, die Nummer 2 in dieser Sparte, steht bei 1341 Spielen. In Führung liegt noch immer Jimmy Connors mit 1535 Matches.

Nummer 1000 für Nadal

Resultate