Zum Inhalt springen

Fed Cup Fed Cup: Klare Führung für Tschechien

Tschechien steht vor dem Gewinn des dritten Fed-Cup-Titels in den letzten vier Jahren. Nach dem ersten Tag führen die Tschechinnen im Final gegen Deutschland in Prag mit 2:0.

Legende: Video «Petra Kvitova - Andrea Petkovic: Der Matchball» abspielen. Laufzeit 0:29 Minuten.
Vom 08.11.2014.

Im ersten Einzel setzte sich Petra Kvitova gegen Andrea Petkovic durch. Die Weltranglisten-4. liess ihrer Gegnerin keine Chance und verwertete nach 78 Minuten ihren ersten Matchball zum 6:2, 6:4-Sieg.

Im Anschluss bezwang Lucie Safarova Angelique Kerber mit 6:4, 6:4. Dabei machte die Tschechin in beiden Sätzen einen 2:4-Rückstand wett.

Damit brauchen die Gastgeberinnen am Sonntag noch einen Sieg, um den Titel zu holen. Seit der Einführung des Best-of-Five-Formats im Jahr 1995 hat noch nie ein Team in einem Fed-Cup-Final einen 0:2-Rückstand drehen können.