Zum Inhalt springen
Inhalt

Fed Cup Schweizer Fed-Cup-Team verpasst Aufstieg

Das Schweizer Fed-Cup-Team hat den Aufstieg in die Weltgruppe I verpasst. Das Team von Captain Heinz Günthardt verlor die Barrage-Spiele in Chiasso gegen Australien 1:3 Siegen.

Romina Oprandi und Team-Captain Heinz Günthardt.
Legende: Unterlegen Romina Oprandi und Team-Captain Heinz Günthardt. Keystone

Romina Oprandi (WTA 52) hatte der Schweiz mit einem Sieg gegen Jarmila Gajdosova (WTA 197) am Morgen den ersten Punkt gesichert. Danach musste die Schweiz Australien den Ausgleich zugestehen, da Stefanie Vögele (WTA 56) gegen Samantha Stosur (WTA 9) chancenlos blieb.

Am Nachmittag mussten dann sowohl Oprandi als auch Vögele als Verliererinnen vom Platz. Oprandi musste sich Stosur mit 5:7, 3:6 geschlagen geben.

Vögele überraschend geschlagen

Überraschend chancenlos blieb Vögele im Duell mit Ashleigh Barty (WTA 195). Die 23-jährige Aargauerin unterlag der erst 16-Jährigen, die damit ihren ersten Fed-Cup-Sieg feierte, mit 3:6 und 4:6. Vögele war am Oberschenkel leicht verletzt, wollte dies aber nicht als Ausrede gelten lassen: «Das hat mich nicht behindert. Ich habe alles gegeben, aber Barty hat sehr gut gespielt.»

Da die Barrage-Spiele zwischen der Schweiz und Australien um den Aufstieg in die Weltgruppe I am Wochenende dem starken Regen in Chiasso zum Opfer gefallen waren, wurden am Montagmorgen innerhalb von 4 Stunden alle 4 Einzelpartien ausgetragen. Das abschliessende Doppel wurde nicht mehr ausgetragen.

Die Fragen von Günthardt

Captain Heinz Günthardt zeigte sich nach dem Out ratlos: «In dieser Woche ist aber einiges drunter und drüber gegangen mit dem Regen. Im Nachhinein kann man sich einen Haufen Fragen stellen. Beispielsweise: Die Australierinnen wollten draussen spielen. Hätte man sie überzeugen können, in der Halle anzutreten und wäre dann alles ganz anders gekommen? Das sind Dinge, die man sich nun überlegt.»

Resultate Fed Cup in Chiasso.

Barrage um Aufstieg in die Weltgruppe I: Schweiz u. Australien 1:3.

Romina Oprandi s. Jarmila Gajdosova 6:2, 6:3. Stefanie Vögele u. Samantha Stosur 0:6, 4:6. Oprandi u. Stosur 5:7, 3:6. Vögele u. Ashleigh Barthy 3:6, 4:6,
Doppel nicht mehr ausgetragen.

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.