Federer wertvoller als Bolt und Tiger Woods

Roger Federer ist auch als Marke top. Er führt die von der renommierten Wirtschaftszeitung «Forbes» erstellten Liste als wertvollster Athlet an.

Video «Marke «Federer» ist im Sport am wertvollsten» abspielen

Marke «Federer» ist im Sport am wertvollsten

0:14 min, vom 27.10.2016

Roger Federers Markenwert beträgt gemäss der Zeitschrift Forbes 37 Millionen US-Dollar pro Jahr. Um diese Summe übertrifft Federer mit seinem Sponsoringeinkommen den Durchschnitt der Sponsoringseinkommen der Top-10-Verdiener im Tennis.

Der Schweizer Superstar führt damit die Liste der wertvollsten Athleten an. Er lässt Sportler wie LeBron James (34 Millionen US-Dollar pro Jahr), Phil Mickelson (28 Millionen), Usain Bolt (25 Millionen) und Tiger Woods (23 Millionen) hinter sich.

Rang 4 der bestbezahlten Sportler

Auf der Liste der bestbezahlten Sportler 2016 belegt Federer mit 67,8 Millionen US-Dollar Rang 4. 60 Millionen Dollar davon sind Werbeeinnahmen. Vor ihm liegen LeBron James (77,2), Lionel Messi (81,4) und Cristiano Ronaldo (88).

Die Forbes-Liste mit den wertvollsten Sportunternehmen, Sportveranstaltungen, Sportklubs sowie Athleten finden Sie hier.