Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Andreescu: «Es war alles andere als einfach» (englisch) abspielen. Laufzeit 04:05 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.09.2019.
Inhalt

1. Major-Siegerin aus Kanada Andreescu: «Ein Traum wird wahr»

Mit dem Titel an den US Open krönte Bianca Andreescu ihren steilen Aufstieg. Ihre Freude kannte keine Grenzen.

Als Nummer 152 der Weltrangliste war Bianca Andreescu ins Jahr gestartet. Nur 9 Monate später feierte die 19-Jährige an den US Open den ganz grossen Triumph. Damit ist sie auch die erste Kanadierin überhaupt, die ein Grand-Slam-Turnier gewinnen konnte.

Zu was Andreescu fähig ist, bewies sie schon mit ihren Titeln in Indian Wells und Toronto. In New York folgte nun die vorläufige Krönung des steilen Aufstiegs. «Ich habe dieses Jahr sehr, sehr hart gearbeitet. Es ist ein Traum, der wahr wird», erklärte sie im Interview bei der Siegerehrung.

Auf dieser Bühne gegen sie zu gewinnen, ist einfach unglaublich.
Autor: Bianca Andreescu

Auf dem Weg zum Triumph musste Andreescu mit Serena Williams eine riesige Hürde überspringen. Und sie tat dies mit grosser Klasse. «Ich kann es gar nicht in Worte fassen, was es für mich bedeutet und bin mehr als dankbar. Serena ist eine wahre Legende unseres Sports. Auf dieser Bühne gegen sie zu gewinnen, ist einfach unglaublich.»

Spielt Andreescu weiter so exzellent, dürften dem Triumph in New York noch zahlreiche weitere folgen. Auf die Frage, ob sie nach dem ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere hungrig auf weitere Erfolge sei, meinte sie: «Auf jeden Fall. Dafür liebe ich dieses Gefühl viel zu sehr.»

Legende: Video Zusammenfassung Andreescu - Williams abspielen. Laufzeit 03:14 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.09.2019.

Williams zeigte sich ihrerseits nach dem verpassten 24. Grand-Slam-Titel zwar enttäuscht, lobte aber vor allem ihre Gegnerin: «Ich wünschte, ich hätte besser gespielt. Aber Bianca war heute einfach unglaublich und hat sich den Titel verdient», so die 37-Jährige.

Ich bin einfach sehr stolz, dass ich immer noch auf diesem Level mithalten kann.
Autor: Serena Williams

Trotz der finalen Niederlage zog Williams schliesslich ein positives Turnier-Fazit. «Ich bin einfach sehr stolz, dass ich immer noch auf diesem Level mithalten kann. Dies in dieser Sportart schon während 20 Jahren zu schaffen, ist nicht einfach.»

Legende: Video Williams: «Ich freue mich sehr für sie» (englisch) abspielen. Laufzeit 02:29 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 08.09.2019.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 07.09.19, 22:10 Uhr

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.