Bitteres Out: Chiudinelli bricht mit Sieg vor Augen ein

Marco Chiudinelli hat an den US Open den Einzug in die 3. Runde nur knapp verpasst. Der 34-jährige Baselbieter musste sich gegen Lucas Pouille (ATP 25) trotz 2:0-Satzführung noch geschlagen geben.

Video «Die bittere Niederlage von Chiudinelli» abspielen

Die bittere Niederlage von Chiudinelli

4:29 min, vom 1.9.2016

  • Nach 69 Minuten führte Marco Chiudinelli gegen Lucas Pouille (Fr) 6:4, 6:3. Nach 3:08 Stunden war seine 6:4, 6:3, 6:7 (6:8), 2:6, 0:6-Niederlage besiegelt.
  • Der Baselbieter verpasste es, nach 2006 und 2009 zum 3. Mal in seiner Karriere in die 3. Runde eines Grand-Slam-Turniers einzuziehen.

Eigentlich war schon alles angerichtet für einen der grössten Siege in der Karriere von Chiudinelli. Der Baselbieter führte gegen Pouille, der in der Weltrangliste 119 Plätze besser klassiert ist, im 3. Umgang mit 5:4 und schlug zum Matchgewinn auf.

Zum Match aufgeschlagen und trotzdem verloren

Und dies, nachdem Chiudinelli im 3. Umgang einen 0:3-Rückstand wettgemacht hatte. Doch er kassierte sein 2. Break der Partie und musste in die Kurzentscheidung. Auch dort bewies der Schweizer zunächst grosse Moral und wehrte beim Stand von 2:6 4 Satzbälle ab. Doch dann setzte er einen einfachen Return ins Netz, mit dem anschliessenden Doppelfehler besiegelte er den Satzverlust.

Mit dem Sieg vor Augen folgte der grosse Einbruch. Chiudinelli vermochte das Geschehene nicht zu verkraften und fand keine Reaktion mehr. Pouille seinerseits konnte den Druck hochhalten und die Partie noch drehen.

Video «Chiudinelli über sein bitteres Out an den US Open» abspielen

Chiudinelli: «Habe 3 wirklich starke Sätze gespielt»

4:08 min, vom 1.9.2016

Brillantes Tennis zu Beginn

Für Chiudinelli ist das Out sehr bitter. Der 34-Jährige zeigte vor allem in den ersten beiden Durchgängen brillantes Tennis und liess seinem Gegner kaum eine Chance. Keine einzige Breakmöglichkeit hatte er dem Franzosen zu Beginn zugelassen.

War das Tiebreak in der 1. Runde gegen Guilherme Clezar noch der Knackpunkt zugunsten von Chiudinelli, so war die Kurzentscheidung gegen Pouille der Knackpunkt zuungunsten des Baselbieters.

Sendebezug: Laufende Berichterstattung US Open

Resultate