Djokovic macht Halbfinal-Duell mit Wawrinka perfekt

Novak Djokovic hat dank einer überzeugenden Leistung den Einzug in die Halbfinals der Australian Open geschafft. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien besiegte den Kanadier Milos Raonic 7:6, 6:4 und 6:2 und trifft jetzt auf Stan Wawrinka.

Djokovic stellte seine gute Form auch gegen Raonic unter Beweis und bleibt damit am ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres weiter ohne Satzverlust. In seinem 25. Grand-Slam-Halbfinal bekommt es der Serbe nun mit Stan Wawrinka zu tun. Im Vorjahr hatte der Schweizer den Weltranglisten-1. in Melbourne auf dem Weg zum Turniersieg im Viertelfinal in fünf Sätzen besiegt.

Djokovic bei eigenem Service unantastbar

Gegen Raonic zeigte Djokovic eine überaus solide Leistung. Bei eigenem Aufschlag blieb er unangetastet und gestand seinem Gegner in der ganzen Partie keinen einzigen Breakball zu. Bei Aufschlag Raonic vermochte Djokovic den Kanadier derweil immer wieder unter Druck zu setzen.

Im ersten Satz konnte Raonic einen Serviceverlust noch vermeiden und zwang Djokovic ins Tiebreak. In der Kurzentscheidung hatte er dem vierfachen Australian-Open-Sieger aber nichts mehr entgegenzusetzen und zog mit 5:7 den Kürzeren.

Video «Tennis: Australian Open, Viertelfinal Djokovic-Raonic, spektakulärer Punkt» abspielen

Spektakulärer Punkt von Djokovic

0:20 min, vom 28.1.2015

Raonic ohne Chance

Hatte Djokovic im ersten Durchgang noch vier Chancen zum Servicedurchbruch verstreichen lassen, nutzte er im zweiten Satz eine von zwei Möglichkeiten. Diesen Vorsprung gab er nicht mehr aus der Hand und sicherte sich den Umgang in 33 Minuten mit 6:4.

Obwohl Raonic mit dem Rücken zur Wand stand, war ein Aufbäumen des Kanadiers nicht ersichtlich oder vielmehr nicht möglich. Zu solid war der Auftritt von Djokovic. Dank zwei weiteren Breaks zog der Serbe im dritten Satz schnell davon und beendete die Partie schliesslich nach 119 Minuten mit seinem ersten Matchball.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 28.1.15, 05:00 Uhr

Resultate

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Den Halbfinal zwischen Stan Wawrinka und Novak Djokovic können Sie am Freitag hier im Stream und auf SRF zwei verfolgen.