Djokovic nimmt erste Hürde locker

Novak Djokovic hat sein Auftaktmatch an den Australian Open wie erwartet in 3 Sätzen gewonnen. Der Weltranglisten-Erste bezwang den Slowenen Aljaz Bedene 6:3, 6:2, 6:4.

Video «Tennis: Australian Open in Melbourne, 1. Runde Djokovic - Bedene» abspielen

Matchball Djokovic - Bedene (Quelle: SNTV)

0:19 min, vom 20.1.2015

Djokovic traf in seinem ersten Einsatz zunächst auf mehr Widerstand als vermutet. Bedene (ATP 116) startete frech und besass gar die erste Breakchance des Matches. Statt 3:2 für den slowenischen Qualifikanten - in Chennai Wawrinkas Finalgegner - hiess es jedoch bald 6:3 für den Serben. Als Djokovic dem 25-jährigen Bedene im ersten Game des 2. Satzes gleich den Aufschlag abnahm, war dessen Widerstand weitgehend gebrochen.

Der Weltranglisten-Erste erfüllte seine Pflichtaufgabe im Wissen, dass er zu seinem 5. Triumph in Melbourne noch 6 weitere Siege benötigt. Wie seine Konkurrenten Federer, Nadal und Wawrinka blieb auch Djokovic unter 2 Stunden Spieldauer. Dass der 27-Jährige zuletzt an einer Grippe gelitten hatte, war ihm nicht anzusehen.

Auch Nishikori und Raonic weiter

Auch die weiteren Top-Ten-Spieler gaben sich keine Blösse. Kei Nishikori, die Nummer 5 des Turniers, setzte sich ebenso durch wie Milos Raonic (ATP 8). Der Japaner bezwang den Spanier Nicolas Almagro 6:4, 7:6, 6:2. Der Kanadier bekundete gegen den Ukrainer Ilja Martschenko schon etwas mehr Mühe (7:6, 7:6, 6:3). Weil auch David Ferrer (Viersatzsieg gegen Thomaz Bellucci) die Starthürde meisterte, stehen sämtliche angetretenen Top-Ten-Spieler in der 2. Runde.

Monfils mit Marathon-Match

Den Kopf gerade noch einmal aus der Schlinge gezogen hat Gaël Monfils. Gegen seinen französischen Landsmann Lucas Pouille (ATP 117) kämpfte sich die Weltnummer 19 von einem 0:2-Satzrückstand zurück und siegte nach 2 Stunden und 48 Minuten doch noch mit 6:7, 3:6, 6:4, 6:1, 6:4. Für Monfils, der im Vorjahr in der 3. Runde an Rafael Nadal gescheitert war, heisst der nächste Gegner in «Down Under» Jerzy Janowicz (ATP 44).

Sendebezug: Radio SRF 3, Morgenbulletin, 20.01.15 07:00 Uhr

Resultate