Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Djokovic unter Tränen: «Respekt wichtiger als Sieg»

Der unterlegene Novak Djokovic hob kurz nach der bitteren Niederlage im Paris-Final die spielerischen, vor allem aber auch die menschlichen Qualitäten seines Bezwingers Stan Wawrinka hervor.

Legende: Video Applaus, Tränen und Lob bei Djokovic abspielen. Laufzeit 5:13 Minuten.
Aus sportlive vom 07.06.2015.

Für Novak Djokovic war es eine der bittersten Niederlage seiner Karriere. Zum dritten Mal verlor der Serbe den Final der French Open, er muss damit weiter auf den Gewinn aller Grand-Slam-Turniere warten.

«Es ist schwierig für mich, jetzt überhaupt zu sprechen», erklärte Djokovic unter Tränen in Französisch. Und trotzdem fand der Serbe beeindruckende Worte: «Es gibt Wichtigeres im Leben als Siege, nämlich Charakter und Respekt. Und vor Stan habe ich gewaltigen Respekt. Er ist ein grossartiger Spieler und ein grossartiger Mensch.»

Und bei den letzten Worten wichen die Tränen einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen, nämlich als Djokovic versprach: «Ich werde es wieder versuchen, im nächsten Jahr!»

12 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Ueli Schick, Krattigen
    Eigentlich gibt es keine Worte dafür, was Stan geleistet hat!! Absolute Weltklasse kann ich nur sagen und sein bester Schlag war sein Kopf, vor allem als er im 4.Satz mit 0:3 hinten lag!! Super Stan
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Pia Müller, 9443 Widnau
    Djokovic ist wirklich ein grossartiger und extrem fairer Verlierer/Sportsman - heute hat er mich total auf eindrückliche Art überzeugt. NUR SEINE BOX ist nach-wie-vor widerlich ! Immer mit "der Faust" bereit, so auch seine nervöse, unsymphatische Frau. Stan Wawrinka hat heute absolut verdient gewonnen und Joker war ein echt fairer Verlierer. Gratulation an beide Super-Sportler/Persönlichkeiten.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Beat Reuteler, Bützberg
    Stan hat grosse Klasse! Das hat er heute einmal mehr bewiesen. Nicht nur sind seine Rückhandschläge mit von den besten auf der Tour, er hat auch mental ein Niveau erreicht das sein Spiel trägt. Super Stan.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen