Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Federer am Sonntagmorgen – Wawrinka in der Nacht

Roger Federer wird an den Australian Open die Achtelfinal-Partie gegen Kei Nishikori am Sonntag in der Nightsession bestreiten. Etwas früher muss Stan Wawrinka ran.

Tennisspieler.
Legende: Im Fokus Roger Federer darf wieder in der Nightsession antreten. Keystone

Roger Federer kommt an den Australian Open bereits zum 3. Mal in den Genuss einer Nightsession. Der 17-fache Grand-Slam-Champion bestreitet seine Achtelfinal-Partie gegen den Japaner Kei Nishikori am Sonntagmorgen ab 9 Uhr Schweizer Zeit in der Rod Laver Arena.

Etwas früher ist Stan Wawrinka in der Margaret Court Arena, dem zweitgrössten Stadion in Melbourne, im Einsatz. Die Partie gegen Andreas Seppi aus Italien beginnt in der Nacht um 4 Uhr. Vor Wawrinka-Seppi finden noch 2 Doppelpartien statt.

Die Spiele von Federer und Wawrinka können Sie live auf SRF zwei sowie im Stream in der Sport App oder im Web mitverfolgen.

Das Programm in der Rod Laver Arena (Schweizer Zeit):

  • 01:00 Uhr: Anastasja Pawljutschenkowa - Swetlana Kusnezowa
  • anschl.: Mona Barthel - Venus Williams
  • anschl.: Andy Murray - Mischa Zverev
  • 09:00 Uhr: Roger Federer - Kei Nishikori
  • anschl.: Angelique Kerber - Coco Vandeweghe

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fred Savage (Fred Savage)
    Matteo mein freund, dass meinte ich doch. Das Stan und murray gleichzeitig spielen ist schade und nur 2 Männer Partien(Centre Court). Aber für jeden Tennis Fan ein muss Federer-Nishikori. Mein Tipp Federer gewinnt in 4 Sätzen
    Ablehnen den Kommentar ablehnen