Federers gute Erinnerungen an Mannarino

Roger Federer kommt an den US Open in New York zu seiner ersten «Night Session». Der Schweizer trifft in der Nacht auf Sonntag (02:45 Uhr live auf SRF zwei) in Runde 3 auf den Franzosen Adrian Mannarino (ATP 63).

Roger Federer bestreitet sein Match gegen Adrian Mannarino in der «Night Session».

Bildlegende: Nachteinsatz Roger Federer bestreitet sein Match gegen Adrian Mannarino in der «Night Session». Keystone

Gegen Adrian Mannarino hat Federer auf der ATP-Tour bislang zweimal gespielt und dabei noch keinen Satz abgegeben. Trotzdem muss der Baselbieter vor Mannarino auf der Hut sein.

Noch Anfang Jahr war der Franzose in der Weltrangliste auf Position 192 klassiert. In Wimbledon sorgte der 25-Jährige mit dem Einzug in die vierte Runde für Aufsehen und ist im Ranking mittlerweile bis auf Platz 63 geklettert.

Verspätete Premiere Federers

Für Federer ist es in diesem Jahr der erste Einsatz in der «Night Session». Bereits sein Erstrunden-Match gegen Grega Zemlja war auf den Abend angesetzt worden, musste aber wegen des anhaltenden Regens auf den nächsten Tag verschoben werden.

Video «Federer - Mannarino in Paris-Bercy 2011» abspielen

Federer - Mannarino in Paris-Bercy 2011

3:40 min, vom 9.11.2011

TV-Hinweis

Verfolgen Sie das Spiel zwischen Roger Federer und Adrian Mannarino ab 02:45 Uhr live auf SRF zwei oder im Livestream.

Resultate