Zum Inhalt springen

Nach Paris-Niederlage Djokovic: «Weiss nicht, ob ich auf Rasen spielen werde»

Nach dem sensationellen Viertelfinal-Out stellt der Serbe einiges in Frage – auch seine Turnierplanung.

Novak Djokovic.
Legende: Zeigte sich niedergeschlagen Novak Djokovic. Reuters

«Ich weiss nicht, ob ich auf Rasen spielen werde.» Mit diesem Satz liess Novak Djokovic nur wenige Minuten nach seiner überraschenden Niederlage gegen Marco Cecchinato aufhorchen.

Die Antworten des Serben in der Pressekonferenz waren kurz, sehr kurz. Die Enttäuschung war dem 12-fachen Grand-Slam-Champion anzumerken. Nach ein paar wenigen Fragen verliess Djokovic den Interviewraum wieder – und hinterliess seinerseits viele Fragezeichen.

Nach zuletzt gezeigter Aufwärtstendenz muss sich die Niederlage gegen die Nummer 72 der Welt wie ein herber Rückschlag anfühlen. Auch wenn Cecchinato wohl das Spiel seines Lebens zeigte.

Rasen: Ja oder Nein?

Wie ernsthaft Djokovic tatsächlich mit dem Gedanken spielt, die Rasensaison auszulassen, ist aktuell schwer einzuschätzen. Schliesslich hatte der 31-Jährige zuletzt immer wieder betont, endlich schmerzfrei zu sein. Mit ein paar Tagen Abstand wird er die Lage womöglich etwas differenzierter einschätzen.

Legende: Video Djokovic unterliegt überraschend Cecchinato abspielen. Laufzeit 2:50 Minuten.
Vom 05.06.2018.

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.