Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Samstag: Federer und Bacsinszky zeitgleich

An Tag 6 stehen in Wimbledon die Schweizer Roger Federer und Timea Bacsinszky in der dritten Runde im Einsatz. Beide werden ab 14:00 Uhr um den Einzug in den Achtelfinal kämpfen. SRF zwei überträgt die Partien live.

Roger Federer eröffnet den Samstag auf dem Centre Court.
Legende: Marschiert er in Runde 4? Roger Federer eröffnet den Samstag auf dem Centre Court. Keystone

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Drittrundenpartien von Federer und Bacsinszky am Samstag ab 14:00 Uhr auf SRF zwei und im Stream auf srf.ch/sport.

Die Fans in Wimbledon müssen sich am Samstag nicht lange auf den Auftritt ihres «Lieblings» gedulden. Roger Federers (ATP 2) Drittunden-Partie gegen Sam Groth (ATP 68) wurde als erstes Match auf dem Centre Court angesetzt und beginnt damit um 14:00 Uhr.

Vor dem 1,93 m grossen «Aufschlags-Hünen» aus Australien dürfte Federer gewarnt sein. Das bisher einzige Duell bei den US Open 2014 entschied der Baselbieter jedoch klar in 3 Sätzen für sich.

Bacsinszky ab ca. 14:00 Uhr

In etwa zeitgleich dürfte Timea Bacsinszky (WTA 15) ins Geschehen eingreifen. Das Drittrunden-Match der Romande gegen die Deutsche Sabine Lisicki (WTA 18) ist die zweite Affiche auf Court 2.

Lokalmatador Andy Murray (ATP 3) wird am Samstag von Halle-Finalist Andreas Seppi (ATP 27) gefordert. Die dritte Partie auf dem Centre Court beginnt wohl frühestens um 17:30 Uhr.

Legende: Video Federers Zweitrundensieg gegen Querrey abspielen. Laufzeit 4:10 Minuten.
Aus sportaktuell vom 02.07.2015.