Schweizer Trio am Dienstag

An den US Open stehen am Dienstag mit Roger Federer, Stan Wawrinka und Timea Bacsinszky drei Swiss-Tennis-Vertreter im Einsatz. Die Lausannerin macht den Anfang, Federer folgt um ca. 20:30 Uhr und Wawrinka um ca. 23:00 Uhr.

Roger Federer.

Bildlegende: Mit Dreitagebart im Training Roger Federer in New York. EQ Images

Roger Federer bestreitet die dritte Partie des Tages auf grösstmöglicher Bühne, dem Arthur Ashe Stadium. Ca. gegen 20:30 Uhr Schweizer Zeit dürfte der Erstrundenmatch des Weltranglisten-Zweiten gegen den Argentinier Leonardo Mayer (ATP 34) beginnen.

Etwas später greift French-Open-Champion Stan Wawrinka (ATP 5) ins Geschehen ein. Der Lausanner wurde ins Louis Armstrong Stadium, den zweitgrössten Court, eingeteilt. Dort spielt er um ca. 23:00 Uhr die vierte Partie des Tages gegen den Spanier Albert Ramos-Vinolas (ATP 58).

Bacsinszky macht den Auftakt

Als erste des Swiss-Tennis-Trios spielt Timea Bacsinszky (WTA 14). Die Waadtländerin spielt um 17:00 Uhr Schweizer Zeit auf dem Court Nummer 9 gegen die Tschechin Barbora Strycova (WTA 42).

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Verfolgen Sie die Partien von Roger Federer und Stan Wawrinka am Dienstag live auf SRF zwei oder im Stream auf srf.ch/sport. Der Court von Timea Bacsinszky ist nicht vom TV abgedeckt, weshalb diese Partie nicht übertragen werden kann.