So verlief der Halbfinal Wawrinka - Djokovic

Stan Wawrinka (ATP 4) hat sich im Halbfinal der Australian Open nach einem beherzten Kampf dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic geschlagen geben müssen. Hier können Sie den Verlauf der Partie nachlesen.

Stan Wawrinka.

Bildlegende: Grosse Enttäuschung Stan Wawrinka scheitert zum insgesamt 17. Mal an Novak Djokovic. Keystone

Wawrinka - Djokovic 6:7 (1:7) 6:3 4:6 6:4 0:6

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 13 :15

    Wawrinka scheitert im Halbfinal an Djokovic

    Stan Wawrinka muss seine Hoffnungen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung bei den Australian Open nach dem Halbfinal begraben. Der Lausanner unterlag dem Serben Novak Djokovic in einer dramatischen Partie 6:7 (1:7), 6:3, 4:6, 6:4, 0:6.

    Sowohl im 2. als auch im 4. Satz hatte Wawrinka die richtige Antwort auf den Satzverlust gefunden. Doch im Entscheidungsdurchgang agierte er zu fehlerhaft und musste sich dreimal breaken lassen.

    Damit ging Djokovic im 3. Duell in Serie in Melbourne zum 2. Mal als Sieger hervor. Der Serbe trifft im Final vom Sonntag auf den Briten Andy Murray. Verfolgen Sie den Final am Sonntag ab 9:30 Uhr live auf SRF zwei oder im Liveticker.

  • 13 :11

    SIEG VON NOVAK DJOKOVIC

    Der Serbe steigert sich im 5. Satz merklich und gewinnt ihn gleich mit 6:0. Damit ist ihm die Revanche für die Niederlage im letzten Jahr gelungen. Wawrinka kann seinen Titel in Melbourne somit nicht verteidigen.

  • 13 :09

    MATCHBALL FÜR DJOKOVIC

    Mit einem Rückhandwinner holt Djokovic einen Matchball.

  • 13 :05

    Den 3. Spielball nutzt Djokovic

    Mit dem ersten Ass seit Satz Nummer 1 holt Djokovic das 5. Game in Folge. Er führt mit 5:0 und ist nicht mehr weit vom Finaleinzug entfernt.

  • 13 :02

    Spielball Djokovic

    Der Serbe wehrt den Breakball souverän ab. Seinen Spielball wiederum kann er nicht nutzen. Gegen die Rückhand von Wawrinka zieht Djokovic einmal mehr den Kürzeren.

  • 13 :01

    BREAKCHANCE WAWRINKA

    Einmal mehr passiert Wawrinka seinen Gegner und holt sich die Chance, zumindest ein Break zurückzuholen.

  • 12 :58

    BREAK FÜR DJOKOVIC

    Wawrinka erwischt eine schwächere Phase in seinem Spiel. Letztlich verzieht er eine weitere Rückhand und liegt jetzt 0:4 im Hintertreffen. Die Vorentscheidung scheint gefallen.

  • 12 :52

    Djokovic bestätigt das Break

    Erneut geht der mehrfache Turniersieger mit 3:0 in Führung. Gelingt Wawrinka auch in Satz Nummer 5 noch einmal eine Wende?

  • 12 :48

    DJOKOVIC HOLT DAS BREAK

    Wawrinka spielt die letzte Rückhand knapp ins Aus. Damit führt der Serbe mit 2:0 im fünften und entscheidenden Satz.

  • 12 :47

    BREAKCHANCEN FÜR DJOKOVIC

    Ein Doppelfehler von Wawrinka beschert Djokovic 2 Breakbälle. Den ersten wehrt Wawrinka mit dem Aufschlag ab.

  • 12 :44

    Djokovic holt sich das 1. Game

    Der Serbe wehrt eine Breakchance von Wawrinka ab und geht 1:0 in Führung. Djokovic wackelte zwar erstmals, der Romand konnte aber nicht profitieren.

  • 12 :42

    BREAKCHANCE WAWRINKA

    Nach einer engen Entscheidung holt sich Stan Wawrinka die erste Breakchance dieses 5. Satzes.

  • 12 :40

    Fazit 4. Satz

    Lebte das Spiel zu Beginn dieses Satzes vor allem noch von der Spannung, hat sich der Klassiker zwischen der Weltnummer 1 und 4 zum Schluss in die erwartete Richtung entwickelt. Erneut liefern sich Djokovic und Wawrinka eine dramatische Partie. Der Schweizer war im 4. Satz beim Stand von 1:2 und 0:40 für Djokovic arg in Rücklage, bevor er aufdrehte und den Satz zum Schluss verdient für sich entscheiden konnte. Es kommt also zum 5. Satz, wie könnte es auch anders sein.

    Der 4. Satz in Zahlen.

    Bildlegende: Die Statistik zum 4. Satz Der 4. Satz in Zahlen. SRF

  • 12 :34

    WAWRINKA GEWINNT DEN 4. SATZ

    Stan Wawrinka lässt nichts mehr anbrennen und gewinnt den 4. Satz. Damit kommt es in Melbourne zwischen dem Schweizer und dem Serben erneut zu einem 5. Satz.

  • 12 :30

    Djokovic kommt auf 4:5 heran

    Ohne grössere Probleme bringt Djokovic sein Aufschlagsspiel durch und verkürzt noch einmal auf 4:5. Gleich serviert Wawrinka für den Gewinn des 4. Satzes.

  • 12 :26

    5:3 für Stan Wawrinka

    Der Schweizer geht nach einem Return-Fehler von Djokovic mit 5:3 in Führung. Der 5. Satz liegt in der Luft.

  • 12 :24

    Perfekter Start ins Game

    Mit den Assen 9 und 10 geht Wawrinka mit 30:0 in Front.

  • 12 :23

    WAWRINKA HOLT DAS BREAK ZUM 4:3

    Der Schweizer holt sich das so wichtige Break. Er kommt dem Satzgewinn näher.

  • 12 :21

    WAWRINKA MIT 3 BREAKBÄLLEN

    Das Auf und Ab geht weiter. Holt sich der Schweizer jetzt gar das Break zu Null?

  • 12 :20

    Wawrinka überzeugend zum 3:3

    Wawrinka lässt seine Klasse einige Male aufblitzen und schlägt tolle Winner. Das Niveau der Partie steigt.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 30.01.15, 09:25 Uhr