Starke Bencic steht im Achtelfinal

Belinda Bencic hat zum ersten Mal in ihrer Karriere den Vorstoss in einen Grand-Slam-Achtelfinal geschafft. Die 17-jährige Ostschweizerin setzte sich in der 3. Runde der US Open mit 6:1, 7:5 gegen die Deutsche Angelique Kerber durch.

Video «US Open: Belinda Bencic - Angelique Kerber» abspielen

Bencic erreicht Achtelfinal am US Open

4:44 min, aus sportaktuell vom 29.8.2014

Nach 1:24 Stunden war der Sieg von Bencic (WTA 58) gegen die an Nummer 6 gesetzte Kerber Tatsache. Die Schweizerin nutzte ihren 1. Matchball und konnte den bisher grössten Erfolg ihrer Karriere feiern. Im Achtelfinal trifft Bencic zum ersten Mal überhaupt auf die Serbin Jelena Jankovic (WTA 10).

Start nach Mass

Bencic verdiente sich den ersten Sieg gegen eine Top-10-Spielerin mit einer überzeugenden Leistung. Vor allem im 1. Satz zeigte die Ostschweizerin Tennis der Extraklasse und leistete sich nur gerade 4 unerzwungene Fehler. Dank 2 Breaks zog sie auf 5:1 davon. Erst mit dem Satzgewinn vor Augen geriet der Lauf von Bencic kurz ins Stocken. Nach 34 Minuten nutzte sie schliesslich aber die 5. Möglichkeit zur 1:0-Führung.

Grosse Aufholjagd in Satz 2

Zu Beginn des 2. Durchganges zog die 17-Jährige dann eine kurze Schwächephase ein. Kerber nutzte dies und zog scheinbar vorentscheidend auf 5:2 davon. Bencic fing sich aber gerade noch rechtzeitig wieder auf, wehrte 5 Satzbälle ab und sicherte sich dank teilweise überragendem Tennis die nächsten 5 Games.

Video «US Open: Interview Bencic» abspielen

Bencic über ihre 3.-Runden-Partie

1:36 min, aus sportaktuell vom 29.8.2014

Taktik ging voll auf

«Dieser Sieg übertrifft alles, was ich bisher erreicht habe», zeigte sich Bencic überglücklich. «Ich habe mit Ausnahme vom Beginn des 2. Satzes eine sehr gute Partie gespielt. Meine Taktik war, aggressiv zu spielen und die Fehlerquote trotzdem gering zu halten. Das ist mir über weite Strecken perfekt gelungen.» In der Weltrangliste wird die Schweizerin am übernächsten Montag damit mindestens in die Top 45 vorrücken.

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 29.08.14, 19:55 Uhr

Resultate