Zum Inhalt springen
Inhalt

US-Duell im Halbfinal Keys kriegt die Chance zur Revanche gegen Stephens

Sloane Stephens besiegte im Final der US Open Madison Keys. Nun treffen sich die Amerikanerinnen in Paris wieder.

Zwischen Sloane Stephens (l.) und Madison Keys kommt es zur Revanche.
Legende: Wer jubelt am Donnerstag? Zwischen Sloane Stephens (l.) und Madison Keys kommt es zur Revanche. Imago

Zum ersten Mal seit dem Duell zwischen Serena Williams und Jennifer Capriati 2002 kommt es an den French Open zu einem rein US-amerikanischen Halbfinal. Sloane Stephens deklassierte die Russin Daria Kasatkina in den Viertelfinals 6:3, 6:1. Madison Keys setzte sich gegen Julia Putinzewa aus Kasachstan 7:6, 6:4 durch.

Erinnerungen an den letzten Herbst

Im Halbfinal kommt es am Donnerstag damit zur Revanche des letztjährigen Finals der US Open. Dort setzte sich die 25-jährige Stephens (WTA 10) gegen die 23-jährige Keys (WTA 13) deutlich 6:3, 6:0 durch. Seit dieser Partie sind die beiden Spielerinnen aus Florida nicht mehr aufeinander getroffen.

Legende: Video Die Entscheidung im US-Open-Final 2017 abspielen. Laufzeit 01:06 Minuten.
Aus sportlive vom 09.09.2017.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.