Zum Inhalt springen

Grand-Slam-Turniere Wo landen Murrays Aufschläge heute?

Bereits zum 24. Mal werden sich Andy Murray und Roger Federer am Nachmittag duellieren. Will der Brite den Finalvorstoss perfekt machen, muss er sich auf den Service verlassen können. Das war im Viertelfinal nicht immer so.

Legende: Video Ein Service ins falsche Feld abspielen. Laufzeit 0:09 Minuten.
Vom 10.07.2015.

6:4, 7:5 und 6:4 servierte Andy Murray im Viertelfinal von Wimbledon am Mittwoch Vasek Pospisil ab.

Der Schotte konnte sich im Grossen und Ganzen trotz dreier Doppelfehler auf seinen Aufschlag (64% des 1. Services im Feld) verlassen.

Doch im 1. Satz beim Stand von 2:1 unterlief ihm beim zweiten Aufschlag ein Malheur der besonderen Art - im Video können Sie sich vergewissern.

TV-Hinweis

Ab 14 Uhr sind Sie bei den Männer-Halbfinals in Wimbledon auf SRF zwei und hier im Ticker mit Stream hautnah dabei. Die Partie zwischen Murray und Federer folgt auf die Begegnung Djokovic-Gasquet.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.