Zum Inhalt springen
Inhalt

Tennis allgemein Bencic triumphiert auch in Dubai

Belinda Bencic reitet weiter auf einer Erfolgswelle. Die Ostschweizerin feiert beim ITF-Event in den Vereinigten Arabischen Emiraten einen weiteren Turniersieg.

Belinda Bencic schlägt eine Vorhand.
Legende: Noch ein Turniersieg Belinda Bencic ist auf der ITF-Tour nicht zu bezwingen. Imago/Archiv

Der Turniersieg in Dubai ist für Belinda Bencic bereits der 4. Triumph seit ihrem Comeback nach ausgeheilter Handgelenksverletzung. Die 20-jährige Ostschweizerin (WTA 98) profitierte im Final von der verletzungsbedingten Aufgabe von Ajla Tomljanovic (ATP 130).

Die Kroatin, die im Halbfinal Stefanie Vögele bezwungen hatte, verlor den ersten Satz 4:6 und konnte danach nicht mehr weiterspielen.

15 Siege in Serie

Seit September hat Bencic nun an den ITF-Turnieren von St. Petersburg sowie hintereinander in Hua Hin, Taipeh und Dubai triumphiert. Von 31 Partien gewann sie 28, die letzten 15 in Folge. Durch den jüngsten Erfolg wird sie am Montag im WTA-Ranking erstmals seit Mitte Januar 2017 wieder in den Top 75 geführt.