Zum Inhalt springen
Inhalt

Tennis allgemein Djokovic gewinnt in Abu Dhabi

Novak Djokovic hat das Einladungsturnier in Abu Dhabi für sich entschieden. Der Weltranglisten-Erste aus Serbien setzte sich im Final gegen den Spanier Nicolas Almagro in 3 Sätzen durch.

Novak Djokovic gewinnt in Abu Dhabi.
Legende: Fokussiert Novak Djokovic gewinnt in Abu Dhabi. reuters

Der Spanier Nicolas Almagro, der beim Hartplatzturnier für seinen erkrankten  Landsmann Rafael Nadal eingesprungen war, vermochte Novak Djokovic lange Zeit Paroli zu bieten und entschied den 1. Durchgang mit 7:6 für sich.

2. Sieg in Abu Dhabi

Danach konnte der Serbe aber die Wende bewerkstelligen und sicherte sich schliesslich mit 6:7 (4:7), 6:3 und 6:4 den Sieg. Für den Weltranglisten-Ersten war es der 2. Triumph in Folge beim Einladungsturnier in Abu Dhabi.

Platz 3 sicherte sich David Ferrer (Sp), der sich gegen Janko Tipsarevic aus Serbien mit 7:6 (7:4), 6:2 durchsetzte.