Zum Inhalt springen

Tennis allgemein Djokovic muss Comeback verschieben

Novak Djokovic wollte am Showturnier in Abu Dhabi auf den Court zurückkehren. Nun musste der Serbe jedoch Forfait geben.

Novak Djokovic.
Legende: Muss seine Rückkehr verschieben Novak Djokovic. Keystone

Eigentlich war Novak Djokovic wieder startklar. Nach seiner Knochenprellung am rechten Ellbogen fühlte er sich bereit für die neue Saison. In Abu Dhabi sollte der Serbe an einem Showturnier gegen den Spanier Roberto Bautista Agut sein Comeback geben.

Djokovic soll kein Risiko eingehen

Nun musste der Serbe seine Teilnahme absagen. «In den letzten Tagen spürte ich starke Schmerzen im Ellbogen und mein Ärzteteam hat mir geraten, nichts zu risikieren», erklärte der 30-Jährige seinen Rückzug.

Murray springt ein – und verliert

Für Djokovic sprang am Freitagabend Andy Murray ein. Der Brite, der ebenfalls lange Zeit ausfiel, verlor bei seinem Comeback jedoch mit 2:6 gegen Bautista Agut.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.