Ehre für Wawrinka: Shooting mit ESPN

Stan Wawrinka steht als einer von 24 internationalen Sport-Stars Modell für das «ESPN - The Magazine Body Issue». Der Romand genoss das Shooting, wie er auf Twitter mitteilte.

Stan Wawrinka posiert.

Bildlegende: Mittlerweile geübt im Posieren Stan Wawrinka beim Fotoshooting nach seinem Paris-Triumph. Keystone

Mit seinem Triumph bei den French Open hat Stan Wawrinka wohl auch die Verantwortlichen des «ESPN - The Magazine Body Issue» auf sich aufmerksam gemacht. Der Romand wurde vom jährlich erscheinenden Magazin für die Ausgabe 2015 ausgewählt. Das Magazin zollt athletischen Körpern Respekt, wie es auf der Webseite heisst. Die Athleten werden ohne Kleider abgelichtet.

Wawrinka schrieb auf Twitter: «Ich bin glücklich, Teil des Body Issue zu sein.» Er hat sein Fotoshooting bereits hinter sich und genoss dieses, wie er weiter mitteilte. Neben dem 30-jährigen Lausanner posierten für ESPN unter anderen Eishockey-Star Tyler Seguin, der Baseballer Bryce Harper oder die Fussballerin Ali Krieger und der US-Internationale Jermaine Jones.

Der Schweizer hatte seine beeindruckende körperliche Verfassung in Paris beim Erstrundenmatch gegen Marsel Ilhan aufblitzen lassen, als er die SRF-Kommentatoren mit seinem Waschbrettbauch verzückte.

Video «Tennis: French Open, Wawrinka Sixpack» abspielen

Wawrinka zeigt sein Sixpack

0:21 min, vom 24.5.2015