Federer revanchiert sich bei Murray

Im April kommt Andy Murray für ein Exhibition-Match mit Roger Federer nach Zürich. Die «Revanche» dafür gibt es im November in Glasgow.

Andy Murray und Roger Federer.

Bildlegende: Spannen für eine gute Sache zusammen Andy Murray und Roger Federer. EQ Images

Im Rahmen des «Match for Africa 3» gastiert Andy Murray am 10. April im Zürcher Hallenstadion. Dort wird die Weltnummer 1 gemeinsam mit Roger Federer ein Exhibition-Match für einen guten Zweck austragen.

Grosse Vorfreude bei Murray

Federer revanchiert sich dafür mit einem Trip nach Glasgow. Dort wird er am 7. November beim «Andy Murray Live»-Event mit dem Schotten einen Showkampf bestreiten. «Ich freue mich riesig, dass Roger erstmals nach Schottland kommt», blickt Murray voraus.

Auf der Tour haben die beiden bereits 25 Mal gegeneinander gespielt, Federer konnte 14 Partien gewinnen.

Video «Tennis: Wimbledon, Federer - Murray, Live-Highlights» abspielen

Federer entzaubert Murray in Wimbledon 2015

3:14 min, vom 10.7.2015