Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Golubic in Nottingham weiter siegreich – Alcaraz in Basel dabei

Viktorija Golubic.
Legende: Bleibt in Nottingham auf der Siegerstrasse Viktorija Golubic. Reuters/Jason Cairnduff

Golubic erreicht in Nottingham den Viertelfinal

Viktorija Golubic (WTA 55) hat beim Rasenturnier im britischen Nottingham einen weiteren Sieg gefeiert. In der 2. Runde eliminierte die Schweizerin Lokalmatadorin Heather Watson (WTA 102). Nach exakt 90 Minuten verwertete Golubic ihren ersten Matchball zum 7:5, 6:2-Erfolg. Im 1. Umgang hatte die 29-jährige Zürcherin mit 3:5 zurückgelegen und musste beim Stand von 4:5 einen Satzball abwehren. Mit dem Gewinn des umkämpften Startsatzes im Rücken liess Golubic aber nicht mehr viel zu. Im Viertelfinal trifft die Schweizerin entweder auf Ajla Tomljanovic (AUS/WTA 45) oder Katie Boulter (GBR/WTA 136).

Alcaraz spielt an den Swiss Indoors

Den Swiss Indoors ist eine spektakuläre Verpflichtung gelungen. Neben Roger Federer schlägt auch Teenager Carlos Alcaraz vom 22. bis 30. Oktober in Basel auf. Der 19-Jährige ist der Aufsteiger der Saison und sorgte unter anderem mit Siegen in Barcelona und Madrid für Aufsehen. An den French Open scheiterte die Weltnummer 7 im Viertelfinal an Alexander Zverev. Alcaraz gilt in Fachkreisen als designierte Weltnummer 1.

Video
Archiv: Alcaraz muss sich in Paris Zverev geschlagen geben
Aus Sport-Clip vom 31.05.2022.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 11 Sekunden.

Zverev erfolgreich operiert

Zverev hat sich bei seinem bitteren French-Open-Aus im Halbfinal gegen Rafael Nadal wie zuvor befürchtet drei Aussenbänder im rechten Sprunggelenk gerissen und ist am Dienstag operiert worden. Nach der Rückkehr aus dem Operationssaal hielt Alexander Zverev im Krankenbett den Daumen hoch und machte sich bereits Gedanken über sein Comeback. «Wir werden sehen, wie lange es dauert. Ich vermisse das Tennis schon jetzt», sagte der Hamburger in einem Kurzvideo bei Instagram. Prognosen zur möglichen Ausfallzeit gab der 25-Jährige nicht ab, eine Wimbledon-Teilnahme (ab 27. Juni) ist aber praktisch ausgeschlossen.

Radio SRF 3, Abendbulletin, 08.06.2022, 18:45 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen