Zum Inhalt springen

Header

Die besten Szenen aus dem Final Medwedew vs. Opelka
Aus Sport-Clip vom 16.08.2021.
Inhalt

News aus dem Tennis Medwedew triumphiert in Toronto, Giorgi in Montreal

Medwedew triumphiert in Toronto

Daniil Medwedew (ATP 2) hat das ATP-1000-Turnier in Toronto für sich
entschieden. Der Russe setzte sich im Final gegen den aufschlagstarken US-Amerikaner Reilly Opelka (ATP 32) in 1:25 Stunden 6:4, 6:3 durch. Medwedew nutzte 3 Breakchancen, während er seinen Service nie abgeben musste, und entschied das 5. Direktduell zum 4. Mal für sich. Für den 25-Jährigen ist es der 4. Titel auf ATP-1000-Stufe. In diesem Jahr triumphierte er zudem in Mallorca und Marseille.

Giorgi jubelt in Montreal

Camila Giorgi (WTA 71) gewann das WTA-1000-Turnier in Montreal. Die Italienerin setzte sich im Final gegen die Tschechin Karolina Pliskova (WTA 6) 6:3, 7:5 durch und feierte den grössten Erfolg ihrer Karriere. Für die 29-Jährige war es der 3. Turniersieg auf WTA-Stufe und der erste seit fast 3 Jahren. Gegen die Wimbledon-Finalistin Pliskova hat sich die 29-jährige Giorgi bereits an den Olympischen Spielen in Tokio in den Achtelfinals behauptet. Das Turnier in Montreal diente wie jenes von dieser Woche in Cincinnati als Vorbereitung für die US Open. Das letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres beginnt in 2 Wochen.

Die besten Szenen aus dem Final Giorgi vs. Pliskova
Aus Sport-Clip vom 16.08.2021.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Felix Burch  (Fritzli)
    Opelka-Medwedew war ein riesen Finale,Opelka spielte sehr gut,nicht nur der Service,sondern Grund solides Tennis,Medwedew spielte hervorragend, ist in Top Form für die US Open ein grosser Favorit
    In Montreal hatte Plikova gegen Giorgi keinen Stich.Ich hoffe das Giotgi in New York auch noch in dieser Form spielt.Grande Camila.