Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Tennis Thiem verzichtet auf Teilnahme an Australian Open

Dominic Thiem
Legende: Plant sein Comeback in Südamerika Dominic Thiem. imago images

Thiem nicht in Melbourne

Der Österreicher Dominic Thiem (ATP 15) verzichtet auf eine Teilnahme an den Australian Open in Melbourne (17. bis 30. Januar). Der Melbourne-Finalist und US Open-Sieger von 2020 hat sein Comeback stattdessen am Ende Januar beginnenden Sandplatz-Turnier im argentinischen Cordoba geplant. Wegen einer Handgelenkverletzung verpasste Thiem die zweite Saisonhälfte. Seinen letzten Ernstkampf bestritt er im Juni beim Rasen-Turnier auf Mallorca.

Video
Archiv: Thiem krönt sich im Herbst 2020 zum US-Open-Champion
Aus Sport-Clip vom 14.09.2020.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 46 Sekunden.


Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen