Tennis-News: Oprandi scheitert in Rio in Runde 1

Romina Oprandi ist die Rückkehr auf die WTA-Ebene misslungen. Die Bernerin verliert klar in 2 Sätzen. Die Tennis-News des Tages.

Romina Oprandi spielt einen Return.

Bildlegende: Nicht in Form Romina Oprandi scheitert in Rio bereits in der Startrunde. EQ Images

Romina Oprandi (WTA 124) unterlag in der 1. Runde des WTA-Turniers in Rio der Spanierin Silvia Soler-Espinosa (WTA 171) mit 1:6 und 2:6. Für Oprandi, die seit Februar 2015 (in Pattaya City) nur noch an tieferklassierten ITF-Turnieren sowie Grand-Slam-Qualifikationen angetreten war, setzte es damit die 3. Niederlage im 4. Spiel dieser Saison ab.

Stan Wawrinka startet beim Hallenturnier in Marseille nach einem Freilos gegen den Ukrainer Sergej Stachowski (ATP 81). Der topgesetzte Romand bekommt damit die Chance zur Revanche. Gegen den Ukrainer Sergej Stachowski hatte er beim Hallenturnier im Vorjahr im Viertelfinal eine überraschende Dreisatz-Niederlage kassiert. Im Head-to-Head steht es zwischen den beiden 30-Jährigen 1:1.

Serena Williams erklärte für das WTA-Turnier von kommender Woche in Doha Forfait. Die Weltranglisten-Erste verzichtet wegen einer Grippe bereits auf das aktuell laufende Turnier in Dubai. Ihren letzten Einsatz hatte Williams im Final der Australian Open.