Zum Inhalt springen

Tennis Tennis-News: US Open ohne Raonic

Milos Raonic erklärt für das am Montag beginnende US Open Forfait. Er hatte bereits am Masters-1000-Turnier in Cincinnati verletzungsbedingt gefehlt. Und: Roger Federer spielt am Laver Cup an der Seite von Rafael Nadal und Alexander Zverev.

Milos Raonic blickt ins Leere
Legende: Weiterhin rekonvaleszent Milos Raonic. Getty Images

Milos Raonic (ATP 11) sagte seine Teilnahme wegen der noch nicht ausgeheilten Verletzung im linken Handgelenk ab. Der Kanadier plant, nach dem US Open auf die Tour zurückzukehren. Vor zwei Wochen verlor Raonic in Montreal sein Startspiel gegen den Franzosen Adrian Mannarino (ATP 34) in zwei Sätzen.

Roger Federer wird beim neu geschaffenen Laver Cup unter anderem an der Seite von Rafael Nadal und Alexander Zverev antreten. Vom 22. bis 24. September treten in Prag sechs Top-Spieler aus Europa gegen sechs Spieler aus der restlichen Welt an. Als Vorbild des Laver Cups dient der Ryder Cup im Golf.

Legende: Video Federer eliminiert Raonic im Wimbledon-Viertelfinal 2017 abspielen. Laufzeit 0:21 Minuten.
Aus sportlive vom 12.07.2017.