Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

2-Satz-Sieg in Madrid Bencic nimmt Hürde Mladenovic problemlos

Belinda Bencic steht beim WTA-Turnier von Madrid dank einem souveränen Sieg über Kristina Mladenovic im Sechzehntelfinal.

Belinda Bencic in Madrid.
Legende: Liess Mladenovic keine Chance Belinda Bencic in Madrid. Keystone

Belinda Bencic ist der Auftakt ins WTA-Turnier von Madrid geglückt. Die Ostschweizerin schlug Kristina Mladenovic (FRA/WTA 55) mit 6:4, 6:2. Für den Sieg brauchte die Weltnummer 11 79 Minuten.

Bencic konnte sich auf ihren Aufschlag verlassen und nutzte vier von vier Breakchancen. Vor allem beim 2. Aufschlag Mladenovics brachte sie die Französin des Öfteren in Bedrängnis. Es war im 6. Direktduell der 3. Sieg für Bencic.

In der 2. Runde trifft Bencic erstmals auf die US-Amerikanerin Bernarda Pera (WTA 70). Die 26-jährige Linkshänderin setzte sich zum Auftakt ebenfalls klar gegen die Kroatin Petra Martic durch (6:3, 6:2).

Radio SRF 3, Bulletin, 29.4.21, 16:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen