Zum Inhalt springen

WTA-Tour Bacsinszky in Estoril im Viertelfinal

Timea Bacsinszky hat beim WTA-Turnier in Estoril den Einzug in die Viertelfinals geschafft. Die Schweizerin (WTA 165) gewann gegen die 19-jährige Tunesierin Ons Jabeur in 2 Sätzen.

Timea Bacsinszky.
Legende: Fokussiert Timea Bacsinszky. Keystone

Die Partie zwischen Timea Bacsinszky und der in der Weltrangliste um 26 Plätze besser klassierten Oms Jabeur war vor allem zu Beginn hart umkämpft und von vielen Breaks geprägt. Schliesslich setzte sich Bacsinszky nach eineinhalb Stunden mit 7:5 und 6:0 durch.

Klare Angelegenheit im 2. Satz

Die Schweizerin führte im 1. Durchgang die Entscheidung mit ihrem 4. Servicedurchbruch zum 6:5 herbei. Danach musste Bacsinszky zwar nochmals um den Satzgewinn zittern, brachte ihren Aufschlag aber dennoch durch.

Der 2. Umgang verlief wesentlich einseitiger. Die 24-jährige Lausannerin liess ihrer Gegnerin keine Chance mehr und feierte am Schluss einen klaren Sieg.

Rumänische Gegnerin

In der nächsten Runde trifft Bacsinszky, die zum ersten Mal seit 2010 wieder in einem WTA-Viertelfinal steht, auf die rumänische Qualifikantin Irina-Camelia Begu (WTA 117). Im Head-to-Head liegt die Westschweizerin mit 2:1 vorne.