Zum Inhalt springen

WTA-Tour Bacsinszky steht im Viertelfinal

Timea Bacsinszky hat beim Turnier in Shenzhen die Runde der letzten Acht erreicht. Die Waadtländerin besiegte in der 2. Runde die Italienerin Karin Knapp klar mit 7:5, 6:2.

Timea Bacsinszky
Legende: Gut ins neue Jahr gestartet Timea Bacsinszky. EQ Images

Timea Bacsinszky (WTA 47) hat nach dem Erstrunden-Sieg gegen Stefanie Vögele in Shenzhen die nächste Hürde genommen. Die Waadtländerin bezwang die Italienerin Karin Knapp mit 7:5, 6:2 und steht damit im Viertelfinal.

Nun gegen Zwonarewa

Dort trifft Bacsinszky auf Vera Zwonarewa (WTA 250), mit der sie beim Turnier in China auch Doppel spielt. Die 30-jährige Russin, einst die Nummer 2 der Welt, gibt in Shenzhen nach mehrmonatiger Absenz ihr Comeback. Schulterprobleme machten ihr in der Vergangenheit wiederholt zu schaffen.