Bencic mit nächstem grossen Sieg

Belinda Bencic hat ihren beeindruckenden Höhenflug in Cincinnati fortgesetzt. Die Nummer 12 der Welt schlug die direkt vor ihr klassierte Deutsche Angelique Kerber mit 7:5, 6:3.

Video «Tennis: Cincinnati, 1. Runde Bencic - Kerber» abspielen

Zusammenfassung Bencic - Kerber

1:58 min, vom 18.8.2015

Nur zwei Tage nach ihrem grossartigen Turniersieg in Toronto hat Belinda Bencic auch in Cincinnati ein Ausrufezeichen gesetzt. Die 18-Jährige besiegte in der 1. Runde die formstarke Angelique Kerber (De/WTA 11) mit 7:5, 6:3.

Bencic mit Start nach Mass

Vom Titel sichtlich beflügelt, startete Bencic furios in die Partie und ging schnell mit 5:1 in Führung. Von der Grundlinie machte die Ostschweizerin praktisch keine Fehler und fand immer wieder geniale Winkel.

«  Das war eine schwierige Situation für mich. »

Belinda Bencic

Dann geriet Bencics Motor jedoch kurz ins Stocken: Sie musste Kerber zum 5:5 ausgleichen lassen. «Das war eine schwierige Situation für mich. Sie hat angefangen, besser zu spielen», erklärte Bencic nach der Partie.

Belinda Bencic siegt weiter.

Bildlegende: Kann erneut die Faust ballen Belinda Bencic siegt weiter. Reuters

Die 18-Jährige liess sich von der Aufholjagd der Deutschen aber nicht verunsichern und nahm ihr postwendend erneut den Aufschlag ab. Beim 3. Versuch servierte sie den Satz dann souverän nach Hause. Im 2. Durchgang schaffte Bencic das entscheidende Break beim Stand von 3:3.

Nun gegen Flavia Pennetta

In der 2. Runde trifft die Schweizerin auf die Italienerin Flavia Pennetta. Das bislang einzige Duell mit der Weltranglisten-26. hat Bencic im vergangenen Jahr in Rom in drei Sätzen verloren.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 18.8.2015, 22:20 Uhr.