Zum Inhalt springen
Inhalt

WTA-Tour Bencic schaltet Teichmann aus – nun wartet Golubic

Im Schweizer Duell am WTA-Challenger-Turnier in Taipeh setzt sich Belinda Bencic gegen Jil Teichmann mit 6:4, 7:5 durch. Im Halbfinal wartet mit Viktorija Golubic die nächste Schweizerin.

Belinda Bencic
Legende: Das nächste Schweizer Duell folgt Belinda Bencic trifft auf Viktorija Golubic. Imago

Belinda Bencic behielt in Taipeh im Schweizer Duell die Oberhand. Die 20-Jährige gewann den Viertelfinal gegen ihre Landsfrau Jil Teichmann mit 6:4, 7:5. Das Spiel dauerte knapp anderthalb Stunden.

Erneutes Schweizer-Duell im Halbfinal

Im Halbfinal kommt es zum nächsten Aufeinandertreffen zweier Schweizerinnen. Viktorija Golubic besiegte in ihrem Viertelfinal die Thailänderin Luksika Kumkhum mit 7:6, 4:6 und 6:3. Damit wird garantiert eine Schweizerin im Final stehen.

Der zweite Finalplatz wird unter der Britin Naomi Broady und der Niederländerin Arantxa Rus ermittelt.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.